Küste runter bis Agadir und nun weiter...?




Moderator: Thomas

Küste runter bis Agadir und nun weiter...?

Beitragvon Familie » Di 20. Mär 2018, 23:44

Hallo liebes Forum,
Wir sind seit 11 Tagen in Marokko und es gefällt uns und den Kindern sehr gut. Wir haben schon viel erlebt und das Reisen mit Kindern klappt toll. Auf den meisten Stell- bzw. CP ziehen wir den Altersdurchnitt ziemlich runter.
Wir stehen aktuell auf dem Platz Terre d'océan und überlegen wie wir in zwei Tagen weiter fahren sollen. Wir sind mit unseren drei Kindern und Wohnwagengespann unterwegs und sind total unsicher was wir an Straßen/ Strecken fahren können. Die N12 klingt spannend ... wissen aber nicht genau ob dies so familientauglich ist und mit dem Gespann umsetzbar ist. Alternativ klingt die Route N10 über taroudant/ taliouine/ouarazazate gut. Könnt ihr uns Tipps Empfehlungen geben?

Viele Grüße aus dem wunderschönen Marokko
Familie
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:30
Wohnort: Niedersachsen

von Anzeige » Di 20. Mär 2018, 23:44

Anzeige
 

Re: Küste runter bis Agadir und nun weiter...?

Beitragvon edith » Mi 21. Mär 2018, 09:51

Ja, ihr müsst unbedingt ins Landesinnere, erst hier ist es richtig schön und den Kindern wird der große Sandkasten gefallen. Beide Straßen sind einwandfrei zu fahren. Also ab gehts.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2439
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22



Ähnliche Beiträge

Ramadan 2017 - aktuell in Rabat, wie weiter?
Forum: Tourismus
Autor: Annamaria
Antworten: 1
Todra Gorge und weiter.
Forum: Routen und Strassen
Autor: joske
Antworten: 5
Tauchen (Geräte) an Marokkos Küste ?
Forum: Sonstiges
Autor: wingbiker
Antworten: 5
Militärstützpunkte an der Küste zwischen Tarfaya und Akfenir
Forum: Sonstiges
Autor: Hangis
Antworten: 2

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron