Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke




Moderator: Thomas

Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon kmfrank » So 4. Feb 2018, 19:52

Hallo Zusammen,

wir waren am Hafen in Agadir Fisch essen, da wo die Einheimischen auch zum Fisch essen hin gehen.

Nachdem wir eines der Lokale ausgewählt hatten, haben wir auf eine gemischte Fischplatte am Nebentisch gezeigt und gefragt was diese Kostet. 70 DH sagte die Kundenfängerin. Also gut, eine Cola und ein Wasser dazu.
Die Fischplatte war i. O.

Bild

Als die Rechnung kam ist uns der Appetit vergangen, 980Dh wollte man von uns haben. Nach unserem Protest rechnete uns der Kellner auf der Rechnung einen Rabatt aus und kam auf 800Dh. Hab dem Kellner dann 500Dh gegeben und klar gemacht das ich die Polizei holen würde. Das wurde dann akzeptiert, war sicher auch noch viel zu viel :( Der Kellner sprach noch was von einem Mißverständnis

Wie man solch einem Vorgehen besser begegnen kann, weiß ich nicht. Wir gehen dort mit Sicherheit nichts mehr essen
Zuletzt geändert von kmfrank am Mi 7. Feb 2018, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 187
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

von Anzeige » So 4. Feb 2018, 19:52

Anzeige
 

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon edith » So 4. Feb 2018, 20:42

Das ist heftig. Ich hätte erst die Polizei geholt, dann bezahlt.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2422
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon Benty » So 4. Feb 2018, 23:06

Hallo, das Foto sieht nach Languste oder Hummer aus und dazu eine Menge Fisch. Das kann es nicht für70 dh geben. Überschlagsmäßig - so auf Standardessen umgerechnet - würde ich mindestens 400 dh sagen. Und das ist eher konservativ gerechnet. Für eine Portion Languste zahle ich in Ifni im Restaurant ca. 130 dh. Also liegt der Preis wohl so zwischen den beiden Extremen. Aber lecker sieht das schon aus. Mit freundlichen Grüßen Benty
Benty
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 15. Mär 2011, 16:13
Wohnort: Deutschland

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon tarfaya » Mo 5. Feb 2018, 12:22

Die "Fischplatte" sieht nicht gerade gut aus, lieblos einfach hingeworfene Fischstücke in Altoel gebrundselt ! Von der Hygiene dort spreche ich schon gar nicht.... und es ist schon eine Ewigkeit stadtbekannt, dass dort Abzocke hoch 3 mit unbedarften Touristen und Marokkanern stattfindet.... Nicht umsonst warnen die Meisten geschriebenen Reiseführer vor dieser Abzocke.

Schade ist zudem auch, dass der Fischereihafen schon vor längerer Zeit für Touristen geschlossen wurde. Sehr schade, denn die Stadt bietet den extrem schönen Sandstrand mal ausgenommen nicht gerade viel Abwechslung für Touris. Am Abend/Nachts ist ausgenommen die Discos mit den Zuhältern und Huren und den 3 Abzockercasinos toteste Hose angesagt....

Immerhin hat es für Insider noch 3 oder 4 Fischhändler mit kleinen Verkaufsständen ganz zuhinderst nach den Abzockfischbuden.
Dort werden nach wie vor frische (grosse) Sole für ca. 70 Dh das Kg, Saint Pierre für 65 Dd, Calamares für etwa 100 Dh nebst anderen feinen Speisefischen verkauft. Man kann die edlen Fische dort auch gleich sauber filetieren lassen für 5-10 Dh. Und bei einem Grillstand dort billigst grillieren klassen.

Also fast 1000 Dh für diese sog. Fischplatte ist hochkriminell und eine Frechheit sondergleichen. Ich hätte wie schon Edith schreibt gleich die Polizei geholt, diese hat ja einen Posten gleich bei der Hafeneinfahrt.....
Man muss solchen Gaunern das Handwerk legen, mindestens wenn auch nur für kurze Zeit....
Und an (solchen) Touristenorten den servierenden Kellner oder Wirt (nicht irgend einen Schlepper oder dergleichen) immer zuerst(!) nach dem exakten Preis fragen, dann bleiben einem solche Debakel fast sicher erspart.
tarfaya
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 15. Mär 2011, 23:22

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon surfer » Mo 5. Feb 2018, 23:06

tarfaya hat geschrieben:Und an (solchen) Touristenorten den servierenden Kellner oder Wirt (nicht irgend einen Schlepper oder dergleichen) immer zuerst(!) nach dem exakten Preis fragen, dann bleiben einem solche Debakel fast sicher erspart.



gefällt mir !


surfer
surfer
 
Beiträge: 151
Registriert: So 2. Feb 2014, 10:56

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon kmfrank » Di 6. Feb 2018, 10:58

kmfrank hat geschrieben:Nachdem wir eines der Lokale ausgewählt hatten, haben wir auf eine gemischte Fischplatte am Nebentisch gezeigt und gefragt was diese Kostet. 70 DH sagte die Kundenfängerin. Also gut, eine Cola und ein Wasser dazu.


Was hätte ich nach Eurer Meinung besser machen sollen?
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 187
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon Thomas » Di 6. Feb 2018, 14:06

Hallo Michael,

70,00 DH für eine gemischte Fischplatte ist Normalpreis.

Ich vermute, dass Ihr auf die Platte am Nachbartisch gezeigt habt und dem Kellner sagtet, dass Ihr auch so eine wollt.
Der Kellner hat dann genickt und in einem (vielleicht extra) wenig verständlichem Französisch gefragt, ob vielleicht auch Hummer dazu soll.

Ihr habt das dann wohlmöglich nicht so verstanden und genickt.

Schon ist das, (manchmal aber nicht immer extra) herbeigeführte Missverständnis passiert!


Man sollte, gerade dann, wenn es zu Missverständnissen kommen kann, sein Gegenüber den Auftrag und den Preis so wiederholen lassen, wie Ihr es verstanden haben wollt!
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 913
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon kmfrank » Di 6. Feb 2018, 15:58

Hallo Thomas,

egal ob mit oder ohne Hummer, der war auch nicht drauf, kommt man nicht auf fast 1000 Dh.

Man kann auch Mißverständnisse provozieren.
Wie kommt es, das die Rechnung plötzlich nicht mehr aufzufinden war, auch auf Nachfrage blieb Sie verschwunden :evil: wollte ein Foto vor Ort davon machen.

Egal, wollte nur Andere vor den Fischlokalen warnen.
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 187
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

Re: Hafen Agadir, ACHTUNG Abzocke

Beitragvon Thomas » Di 6. Feb 2018, 18:20

Hallo Michael,

auf dem Foto ist zu sehen, dass es keine gewöhnliche Fischplatte war sondern Langusten(ähnliches) mit drauf ist und das macht die Platte weitaus teurer als 70 DH!

Natürlich Michael, hast Du recht, dass Ihr trotzdem deutlich zu viel bezahlt habt und Missverständnisse oft extra seitens der Verkaufenden herbei geführt werden.
Oftmals werden entspr. Geschichten an mich getragen, so z.B. ist es eine häufige Masche der Stadtführer in Fes, dass eine Führung nur 50 kosten soll.
Nachdem der Preis dann akzeptiert und die Führung mitgemacht wurde, heißt es, dass von 50 Euro die Rede gewesen sei und nicht von 50 Dirham. J

Es ist auch richtig, u.a. in diesem Forum auf das Ganoventum an bestimmten Plätzen hinzuweisen.

Danke Dir dafür!

Meiner Meinung nach sollte der Staat mehr gegen Touristenabzocke unternehmen! Eine Polizeiservicenummer in jeder Stadt würde wahre Wunder bewirken und den Tourismus stärken statt zu verärgern.
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 913
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00



Ähnliche Beiträge

Übernachten im Hafen von Tanger Med
Forum: Sonstiges
Autor: MobilLoewe
Antworten: 7
Koordinaten für Genua Hafen
Forum: Sonstiges
Autor: edith
Antworten: 7
Hafen Tanger Med Stellplatz?
Forum: Autofähren
Autor: Wolfi
Antworten: 3
Achtung Preise vergleichen !!!
Forum: Tourismus
Autor: baumeister
Antworten: 2
Hafen Algeciras
Forum: Sicherheit
Autor: thekalex1
Antworten: 1

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron