Corona




Moderator: Thomas

Corona

Beitragvon woro » Do 5. Mär 2020, 22:31

In Marokko hat es einen zweiten Fall einer Infektion gegeben. Passt also auf, wenn Ihr gerade in Marokko seid. Haendewaschen gruendlich mit Seife und wenig Kontakt zu Fremden!!!
woro
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 27. Dez 2011, 17:31

von Anzeige » Do 5. Mär 2020, 22:31

Anzeige
 

Re: Corona

Beitragvon Thomas » Fr 6. Mär 2020, 10:04

Hallo Womo,

wie sollte man sich denn in Deutschland verhalten, wo es Hunderte Infizierter gibt?
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1052
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Corona

Beitragvon Wolfgang » Fr 6. Mär 2020, 10:40

"Wenig Kontakt zu Fremden"???

Wer ist denn in dem Fall der Fremde? Und für wen ist es denn besser, wenn der Deutsche wenig Kontakt hält?

Ich frage mich schon lange, wer an dem ganzen Quatsch so richtig Geld verdient?! Diese Epidemie ist nichts anderes als eine Infektionswelle der oberen Atemwege mit der Besonderheit, dass die Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch der Krankheit länger ist als bei den sonst in jedem Winter üblichen Infektionswellen. Für Europäer besteht kein Grund zur Besorgnis wenn sie gesund sind.

Für alle nicht abwehrgeschwächten Menschen ist die Infektion mit diesem Virus zu fast 100 % absolut harmlos, wenn der Mensch es überhaupt wahrnimmt. Meiner Meinung nach ist das alles Panikmache. Wir hätten zur Zeit wirklich wichtigere Dinge über die wir nachdenken sollten, Krieg in Syrien, Pflegenotzustand.....
Der Virus Africanus hat schon so manchen erwischt. Auch nach mehreren und immer wieder kehrenden Besuchen des Kontinents bin ich immer noch genauso infiziert wie am Anfang. So sehr ich es auch versuche: ich krieg ihn nicht los!!! ;)

Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:57

Re: Corona

Beitragvon edith » Fr 6. Mär 2020, 14:28

In Marokko wurden nur Großveranstaltungen abgesagt, sonst gibt es keine Einschränkungen. Hier kann man sich gut zum Stand informieren:
https://www.worldometers.info/coronavirus/
Bild
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Coronavirus

Beitragvon Benty » Fr 6. Mär 2020, 15:11

Hallo:
Dieser Text ist von heute und stammt aus dem Blog: The view from Fez

This circular addressed to different authorities and administrations prohibits all events “with the participation of people coming from abroad”, including conferences, forums, cultural or sporting events, raids or rallies.

The decision also concerns events with the participation of more than 1,000 people resident on the national territory, if they are scheduled in confined spaces, said the document.

National or international sports meetings are however authorised “provided that they take place behind closed doors” but all cultural festivals are prohibited, with the exception of “moussems”, according to the restrictions decided until the end of March.

As a reminder, the Royal Moroccan Football Federation (FRMF) has already imposed closed doors for all football matches, all competitions and all categories, for “the safety of players, coaches and supporters” from March 4.

The kingdom reported on Thursday a second confirmed case of contamination, an 89-year-old Moroccan woman who arrived from Italy in late February who is in a state “critical of the fact that she suffers from a chronic disease”, as the 'said Thursday the Ministry of Health.

Damit wird hoffentlich die Ausbreitung des Virus verlangsamt.
Herzlichen Gruß und bleibt gesund Benty
Benty
 
Beiträge: 723
Registriert: Di 15. Mär 2011, 16:13
Wohnort: Deutschland

Re: Corona

Beitragvon Benty » Fr 6. Mär 2020, 15:16

Hallo Wolfgang,
ich halte Deinen Beitrag gelinde gesagt für problematisch.
Die Quote der schwer erkrankten mit Intensivstationsaufenthalt ist bei Corona wesentlich höher als bei einer üblichen Grippe und die Sterberaten sind im Vergleich zur Grippe bisher deutlich höher. Marokko hat nicht die Möglichkeit Hunderte schwersterkrankter zusätzlich zu behandeln . Da sind Präventionsmaßnahmen der einzige Weg und da ist Marokko sehr aktiv. Wir können froh sein, dass wir in unserer Bewegungsfreiheit nicht gehindert werden.
Mit freundlichem Gruß
Benty
Benty
 
Beiträge: 723
Registriert: Di 15. Mär 2011, 16:13
Wohnort: Deutschland

Re: Corona

Beitragvon daSIR » Fr 6. Mär 2020, 21:59

Also die Panikmache finde ich z.Z. in den Medien sehr problematisch.

Die Sterberate verglichen zu einer Grippe, dazu gibts überhaupt noch keine relevanten Aussagen, da die Dunkelziffer der erkrankten und jetzt wieder gesunden nicht bekannt ist.

Natürlich sollte man Vorsichtsmaßnahmen ergreifen wie Hände mit Seife und heißen Wasser waschen, aber das sollte man in derGrippezeit auch so?

Ich arbeite in einer großen Behinderteneinrichtung, bei uns sind ständig Personal bzw. Betreute krank, aber es wurde noch keiner getestet.
Seit heute wird in einer großen Psychiatrie bei mir in der nähe, jeder der grippeähnliche Symptome hat auf corona getestet, also wie und wer soll da relevante Aussagen dazu abgeben können? Natürlich sollte man es nicht verharmlosen aber Panikmache ist der falsche Weg.

Lg
Richi
daSIR
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 21:21

Re: Corona

Beitragvon Lele » Sa 7. Mär 2020, 17:58

auszug aus der heutigen tageszeitung:
Wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus in Italien wird Papst Franziskus das nächste Angelus-Gebet nicht am Fenster vor den Menschen direkt sprechen. Das traditionelle Gebet am Sonntagmittag soll stattdessen per Video live aus dem Papstpalast übertragen werden. Das teilte das Pressebüro des Vatikans am Samstag mit. Es werde zudem auf Bildschirmen auf dem Petersplatz zu sehen sein. Die nächste Generalaudienz am Mittwoch solle ebenfalls auf ähnliche Weise verändert werden. Es gehe darum, die Ausbreitung der neuen Lungenkrankheit Covid-19 zu bremsen und die Sicherheit zu erhöhen.

bleibt gesund und aufmerksam
Lele
 
Beiträge: 190
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:33

Re: Corona

Beitragvon edith » So 8. Mär 2020, 15:27

Einige Regionen in Norditalien sind gesperrt:
https://www.corriereadriatico.it/marche ... fP8d8WL_Go
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Corona

Beitragvon edith » Mo 9. Mär 2020, 14:51

Die Heimfahrt auf der Autobahn scheint erlaubt zu sein.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Nächste


Ähnliche Beiträge

Corona - Marokko verlassen mit Wohnmobil
Forum: Tourismus
Autor: Iglmoos
Antworten: 26

TAGS

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron