Visa in Rabat




Re: Visa in Rabat

Beitragvon Morocco321 » So 20. Nov 2016, 17:22

im Voraus sind Visa auch oft einfacher
Morocco321
 
Beiträge: 5
Registriert: So 20. Nov 2016, 13:24

von Anzeige » So 20. Nov 2016, 17:22

Anzeige
 

Re: Visa in Rabat

Beitragvon edith » Mo 21. Nov 2016, 01:36

Oft auch einfacher ist eine ziemlich generelle Aussage. Mauretanien ist ein spezieller Fall und man benötigt spezielles Vorwissen.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Visa in Rabat

Beitragvon Wolfgang » Di 22. Nov 2016, 09:22

Es gibt nichts einfacheres als das Visa für Mauretanien an der Grenze zu bekommen: der Beamte schießt ein Bildchen von dir, du gibst deine Fingerabdrücke ab, Aufkleber wird erstellt und in den Pass geklebt, 120,- € abdrücken: fertig. Dauert so ca. 5 - 10 Minuten.

Es gibt wirklich keinen Grund, sich das Visa vorher zu besorgen.

Wolfgang
Der Virus Africanus hat schon so manchen erwischt. Auch nach mehreren und immer wieder kehrenden Besuchen des Kontinents bin ich immer noch genauso infiziert wie am Anfang. So sehr ich es auch versuche: ich krieg ihn nicht los!!! ;)

Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:57

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Umtausch mit VISA card
Forum: Tourismus
Autor: Gerhard
Antworten: 19
Biometrisches Visa in Rabat?
Forum: Tourismus
Autor: Rokko
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron