Polisario und Niemandsland




Polisario und Niemandsland

Beitragvon edith » Mo 8. Mai 2017, 13:24

Zum Glück hat sich die Situation wieder entschärft. Nach dem Beginn der Asphaltierung der üblem Piste durch das Niemandsland durch Marokko war die Polisario mit gezückten Waffen aufmarschiert und hat Ärger gemacht, darauf standen sich Marokkaner und Polisario bewaffnet gegenüber.
Die UN hatte vor etwa 14 Tagen beide Seiten aufgefordert, sich zurückzuziehen, was Marokko sofort getan hat, nicht aber die von Algerien gestütze Polisario. Daraufhin wurde der Druck auf die Polisario so groß, dass sie sich ebenfalls vor wenigen Tagen zurückziehen musste. Also keine Kriegsgefahr und keine Störung des Tourismus mehr.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

von Anzeige » Mo 8. Mai 2017, 13:24

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Beachten Sie die Polisario.
Forum: Tourismus
Autor: and123
Antworten: 36
Piste Niemandsland
Forum: Tourismus
Autor: Andy
Antworten: 1
Piste durch das Niemandsland
Forum: Routen und Straßen
Autor: Florian
Antworten: 12

TAGS

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron