Biometrisches Visa in Rabat?




Biometrisches Visa in Rabat?

Beitragvon Rokko » Di 1. Nov 2016, 18:20

Hallo,
ich beabsichtige im Januar wieder mal nach RIM zu fahren.
Die letzten Jahre war das biometrische Visa an der Grenze erhältlich, aber leider nur für maximal 30 Tage.
Da ich beabsichtige länger zu bleiben spiele ich mit dem Gedanken mir die Visa in Rabat auf der
Botschaft zu holen. Angeblich stellen sie dort auch Visa für 90 Tage aus.
Frage: wer hat die letzte Zeit damit Erfahrung gemacht, ob in Rabat auch biometrische Visa ausgestellt werden,
wenn nur herkömmliche, sind diese bei der Einreise noch gültig?
Rokko
Rokko
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:08

von Anzeige » Di 1. Nov 2016, 18:20

Anzeige
 

Re: Biometrisches Visa in Rabat?

Beitragvon edith » Di 1. Nov 2016, 19:04

Meiner Kenntnis nach geht es in Rabat nicht, nur an der Grenze, aber ich kann mich irren.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Biometrisches Visa in Rabat?

Beitragvon Wolfgang » Sa 5. Nov 2016, 11:07

hallo Rokko,

ich habe Idoumou nach deinem Visum gefragt:

For the moment you can not get the visa for 90 days. We have maybe a possibility from next year to have a visa for double entry and be cheaper.
You can the visa only at the border , not in rabat. Tell them in the forum to contact me to make the invitation and make the help.

in der mauretanischen Botschaft in Berlin gibt es Frau Solange Drost. Die ist auch sehr hilfsbereit.

Viele Grüße
Wolfgang
Der Virus Africanus hat schon so manchen erwischt. Auch nach mehreren und immer wieder kehrenden Besuchen des Kontinents bin ich immer noch genauso infiziert wie am Anfang. So sehr ich es auch versuche: ich krieg ihn nicht los!!! ;)

Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:57

Re: Biometrisches Visa in Rabat?

Beitragvon edith » Sa 5. Nov 2016, 13:02

Hallo Wolfgang, Frau Drost ist ja nett, aber trotzdem hat sie dir damals das falsche Visum ausgestellt.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Biometrisches Visa in Rabat?

Beitragvon Wolfgang » Sa 5. Nov 2016, 18:10

ich glaube nicht, dass das an ihr liegt. Die ganze Botschaft ist traumhaft gut organisiert! Trotzdem ist sie wohl die Einzige dort, die den Menschen eine vernünftige Antwort geben kann?! Ob das dann auch wirklich stimmt, weiß man halt leider nicht.
Der Virus Africanus hat schon so manchen erwischt. Auch nach mehreren und immer wieder kehrenden Besuchen des Kontinents bin ich immer noch genauso infiziert wie am Anfang. So sehr ich es auch versuche: ich krieg ihn nicht los!!! ;)

Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:57

Re: Biometrisches Visa in Rabat?

Beitragvon Rokko » So 6. Nov 2016, 18:50

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für die schnelle Recherche vor Ort.
Das Visa an der Grenze für 90 Tage wäre Top.
Es erübrigt sich die Warterei in Rabat, oder das
ätzende Prozedere einer Verlängerung in NKT.
Gruß
Rokko
Rokko
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:08



Ähnliche Beiträge

Umtausch mit VISA card
Forum: Tourismus
Autor: Gerhard
Antworten: 19
Visa in Rabat
Forum: Tourismus
Autor: and123
Antworten: 12

TAGS

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron