Ärger an der Grenze zu Mauretanien




Ärger an der Grenze zu Mauretanien

Beitragvon edith » Di 28. Feb 2017, 09:57

Im Moment gibt es wieder Spannungen an der Grenze Marokko - Mauretanien. Hoffen wir, dass alles friedlich bleibt.

https://www.maghreb-post.de/konflikt-zw ... erft-sich/
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

von Anzeige » Di 28. Feb 2017, 09:57

Anzeige
 

Re: Ärger an der Grenze zu Mauretanien

Beitragvon leroi » Sa 12. Okt 2019, 15:00

Wir sind Anfang Oktober 2019 von Marokko aus nach Mauretanien eingereist. Nachdem wir Martin und seine Töchter Samiranund Nora von der Zebrabar im Senegal auf ihrem Heimweg von der Schweiz nach St. Louis kennen gelernt haben,wollten wir dorthin. Aber die Zustände an der mmauretanischen Grenze,das frauenfeindliche Verhalten von Polizei und Zoll und das Schmiergeldgehabe der Beamten und der Schlepper waren zuviel für uns. Am Abend bei Ali in Noudhibou liess der den Polizeichef anfangen. Nachdem er zugesagt hat , seine Grenzpolizisten zur Rechenschaft zu ziehen,glaubten wir noch an das Gute. Die Suche nach einem Restaurant in Noudhibou wurde aber zum Spiessrouten Lauf. unser Hund wurde mehrfach attackiert, der Dreck und der Gestank von der asiatischen Fischfabrik waren bei 50 Grad nicht auszuhalten, die ganze Halbinsel ein Drecksloch.Wer dieses mit Afrika verbindet, im,dann kann man diese Ecke der Welt bereisen und sich wohl fuehlen. Jojo jedenfalls,der mit Ali eine schöne Herberge am Strand aufgebaut hatte ( siehe Ediths Camping Führer 2019) hat aufgegeben und sein Quartier niedergerissen. Ich kann das gut verstehen ....Leroi
leroi
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 14:21

Re: Ärger an der Grenze zu Mauretanien

Beitragvon Thomas » Sa 12. Okt 2019, 16:45

Hallo Leroni,

habt Ihr schon mal andere Länder außerhalb Europas bereist außer Marokko und Mauretanien?
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1052
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Ärger an der Grenze zu Mauretanien

Beitragvon leroi » Mi 13. Mai 2020, 20:59

Hallo Thomas,
Ich war als Journalist über 30 Jahre lang weltweit im Einsatz und denke,dass ich ganz gut beurteilen kann,was an der mauretanischen Grenze schief lief. Meine Erkundung Westafrikas wird dadurch aber nicht beeinflusst...
leroi
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 14:21



Ähnliche Beiträge

10 Euro an der Grenze geschenkt
Forum: Tourismus
Autor: edith
Antworten: 0
Visum an der Grenze
Forum: Tourismus
Autor: edith
Antworten: 8
Grenze nach Algerien dicht
Forum: Sicherheit
Autor: Thomas
Antworten: 1
NEU: Perfekte Abwicklung an der Grenze Fnideq/ Ceuta
Forum: Einreise und Kraftfahrzeug
Autor: bobergj
Antworten: 3
Grenze Marokko - Algerien soll geöffnet werden
Forum: Tourismus
Autor: Wolfi
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Tourismus

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron