Wolfgang




Moderatoren: edith, Wolfi

Wolfgang

Beitragvon edith » So 18. Mär 2018, 11:49

Auf meinen Reiseblog habe ich ja schon anderer Stelle hingewiesen. Aber der heutige Beitrag verdient eine besondere Erwähnung, denn er beschreibt die Begegnung mit Wolfgang hier aus dem Forum, der Enduro Reisen veranstaltet und öfter mal was schreibt.
http://marokkoblog.edith-kohlbach.de/?p=20279473
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

von Anzeige » So 18. Mär 2018, 11:49

Anzeige
 

Re: Wolfgang

Beitragvon edith » So 18. Mär 2018, 21:37

Und hier ist er, der Wolfgang.
Bild

Bild
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Wolfgang

Beitragvon Wolfgang » Sa 31. Mär 2018, 02:34

Das mit der fehlenden Hose hättest du nicht unbedingt schreiben müssen - oder hat es Eindruck hinterlassen? :D

Liebe Forumsfreunde, es war wie im Film: wir waren gerade auf diesem schönen 4 x 4 Campingplatz angekommen. Der Fahrer unseres Sprinters hatte das Auto im Sand versenkt und wir bauten unser Biwak auf. Da taucht aus der Dunkelheit der Campingplatzbesitzer Jamel (oder so ähnlich) mit Edith "an der Hand" auf. Und ich ohne Hose.... Naja, sie hat es überlebt. Am nächsten Abend haben wir dann ein Bierchen miteinander getrunken und ein bisschen geschwätzt. Tagsüber sind wir durch das Oued Dra mit den Enduros bis zum Erg Chegagga gefahren, haben dort in einem dieser unzähligen Wüstencamps Mittag gemacht, sind noch ein paar Stunden Dünen gesurft und dann wieder zurück nach M´hamid. Zum Schluss ein Bierchen mit Edith - ein gelungener Tag.

Überhaupt muss ich sagen, dass wir wieder einmal 2 herrliche Wochen in Maroc verlebt haben. Irgendwann werde ich mal mehr Zeit haben und dann auch länger bleiben - ganz sicher.....
Der Virus Africanus hat schon so manchen erwischt. Auch nach mehreren und immer wieder kehrenden Besuchen des Kontinents bin ich immer noch genauso infiziert wie am Anfang. So sehr ich es auch versuche: ich krieg ihn nicht los!!! ;)

Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:57

Re: Wolfgang

Beitragvon edith » Sa 31. Mär 2018, 10:04

Wie? Das ist schon wieder alles vorbei? Aber du weisst ja, nach der Reise ist vor der Reise! Ich bin noch mittendrin.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Wolfgang

Beitragvon Wolfgang » Sa 31. Mär 2018, 21:10

ja leider....

Und Deutschland hat mich wieder voll erwischt: unsere schlaue Regierung hat ein neues Datenschutzgesetz erlassen, dass uns viele sinnlos gefüllte Aktenordner beschert, unglaublich viele Unkosten und personelle Ressourcen klaut und definitiv null positives Ergebnis bringen wird. Da kommt wie so oft in Deutschland überhaupt nichts dabei raus. Nachdem wir in der Pflege ja so wahnsinnig viel Personalüberschuss (man spricht von 100.000 freien, unbesetzten Stellen) haben, macht das so richtig Spaß.

Aber gerade deswegen genieße ich meine Reisen vor allem nach Marokko. Das Land entwickelt sich gewaltig/großartig und trotzdem behält es diese Lässigkeit, Fröhlichkeit und Spontanität.

Ich wünsch dir noch ganz viel wunderschöne Wohlfühlmomente!!!
Der Virus Africanus hat schon so manchen erwischt. Auch nach mehreren und immer wieder kehrenden Besuchen des Kontinents bin ich immer noch genauso infiziert wie am Anfang. So sehr ich es auch versuche: ich krieg ihn nicht los!!! ;)

Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:57

Re: Wolfgang

Beitragvon edith » So 1. Apr 2018, 10:14

Danke. Leider kamen die Wünsche für den gestrigen Tag zu spät.
http://marokkoblog.edith-kohlbach.de/?p=20279560
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron