Übernachten im Hafen von Tanger Med




Moderatoren: edith, Wolfi

Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon MobilLoewe » Fr 23. Dez 2016, 00:13

Hallo zusammen,

auf dem Bild ist "Schlafen" gekennzeichnet. Ist das aktuell problemlos möglich, was gibt es ggf. zu beachten? Danke für Tipps!

joske hat geschrieben:... In Tanger Med:
Bild
Benutzeravatar
MobilLoewe
 
Beiträge: 208
Registriert: So 5. Feb 2012, 14:12
Wohnort: Metropole Ruhr

von Anzeige » Fr 23. Dez 2016, 00:13

Anzeige
 

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon Thomas » Fr 23. Dez 2016, 08:15

Hallo Bernd,

zu dem befragten Parktplatz kann ich zwar nichts sagen aber ich kenne noch einen anderen Parkplatz an diesem hafen:
Wo die Gebäude des Hafens an östlicher Seite aufhören (Richtung Ceuta) gibt es, wenn man am Kreisverkehr links (Richtung Taxistand am Hafen) einbiegt und dann am Ende dieser kl. Straße statt links zum Taxistand nach rechts abbiegt, gibt es einen großen Parkplatz.
Dieser befindet sich zwar ausserhalb der umzäunten Hafenanlagen, ist aber auch bewacht.
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1061
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon sponi » Fr 23. Dez 2016, 13:34

Hallo Bernd,
Wir haben gestern wieder im Hafen von Tanger med übernachtet, wie viele andere auch. Nach dem Zoll ist ein grosser Parkplatz, da wartet schon unser netter glatzköpfiger Mann (wie auch im letzten Jahr) mit offiziellem Ausweis. Er geht mit uns Geld wechseln und zeigt uns dann einen ruhigen Platz (am Ende des Parkplatzes).
Anschliessend bekommt er eine grosse Tafel Milka für die Kinder und wir schlafen hervorragend bis zum Morgen. Security ist ebenfalls am Parkplatz. Am nächsten Morgen stehen meist einige andere Womos neben uns. Geldwechselkurs ist im Hafen am besten.
LG
Susanne und Roland
Tiroler on Tour
Benutzeravatar
sponi
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Dez 2015, 22:05
Wohnort: Kolsass

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon MobilLoewe » Fr 23. Dez 2016, 14:40

Hallo zusammen,

Danke für die Antworten. Das war mir neu, hilft mir je nach Ankunft- oder Abfahrtszeit.
Benutzeravatar
MobilLoewe
 
Beiträge: 208
Registriert: So 5. Feb 2012, 14:12
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon sponi » Fr 23. Dez 2016, 14:44

Hallo,
Sind jetzt in Marrakesh im Manzil la tortue. Traumhaft schön! Die Stadt ist hübsch anzusehen, aber es ist auch sehr anstrengend, denn der König ist in der Stadt und das Militär und die Polizei (alle in Galauniformen) ist omnipräsent.
LG
Susanne und Roland
Tiroler on Tour
Benutzeravatar
sponi
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Dez 2015, 22:05
Wohnort: Kolsass

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon Miyo » Fr 23. Dez 2016, 15:05

Hallo ihr zwei..und wir sind zuhause. Es war eine Überraschung als wir in Genua angekommen sind, hat es stark geschneit. Soviel für Winter und Schnee am rechten Ort :-)
Geniesst den Manzil. Es ist echt schön dort. Marrakesch ist halt immer ganz besonders geheimnisvoll. Wir bleiben meistens eher länger in der Gegend.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Grüsse
Emil und Yol
Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul Alles Liebe Miyo
Benutzeravatar
Miyo
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 12:17

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon sponi » Fr 23. Dez 2016, 15:11

Hallo ihr Lieben,
Vielen Dank! Ja, der Schnee hat auch uns überrascht, aber wir sind noch gut durchgekommen. Dafür war das warten auf euch eine Tortur! Der Regen, der Sturm und das mit Hund! Die lange Verspätung war schlimm und dann die Überfahrt mit diesem Wellengang und Sturm. Umsomehr geniessen wir jetzt hier die Sonne und die Wärme. Frohe Festtage!!
LG
Susanne und Roland
Tiroler on Tour
Benutzeravatar
sponi
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Dez 2015, 22:05
Wohnort: Kolsass

Re: Übernachten im Hafen von Tanger Med

Beitragvon Miyo » Sa 24. Dez 2016, 11:02

ja das haben wir vergessen, dass ihr ja auf unsere Fähre gewartet habt.
Wir hatten zuerst eine Kabine ganz vorne und die Wellen und der Wind haben uns arg durchgeschüttelt. Dann konnten wir zu Midschiff wechseln und es war besser.
Schön von euch zu hören :-)
Liebe Grüsse
Yo und Emil
Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul Alles Liebe Miyo
Benutzeravatar
Miyo
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 12:17



Ähnliche Beiträge

Hafen Barcelona: Stellplatz??
Forum: Autofähren
Autor: Birdie
Antworten: 6
Camping Genua Hafen
Forum: Camping
Autor: daSIR
Antworten: 0
Hafen Tanger Med Stellplatz?
Forum: Autofähren
Autor: Wolfi
Antworten: 3
Wo kann man in Meknes mit Womo übernachten
Forum: Camping
Autor: ontour
Antworten: 1
Freies Übernachten zw. Essaouira + Safi?
Forum: Camping
Autor: tombo
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron