Pakettransport Marokko und zurück?




Moderatoren: edith, Wolfi

Re: Pakettransport Marokko und zurück?

Beitragvon Delphin » Di 14. Feb 2017, 02:42

Benty hat geschrieben:Hallo - ich denke: Jeder wie er will, wie er kann und wie er braucht! Für manche ist das Fernsehen erste Infoquelle, für andere das Internet, andere brauchen gar keinen Input. In diesen schrägen Zeiten ist Information für mich aber ziemlich notwendig! Herzliche Grüße Benty



Genau so ist es. Für deine Zeilen " Daumen hoch " Benty

Grüße
Delphin
 
Beiträge: 164
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17

von Anzeige » Di 14. Feb 2017, 02:42

Anzeige
 

Re: Pakettransport Marokko und zurück?

Beitragvon edith » Di 14. Feb 2017, 14:02

Liebe Benty,
Information, auf welchem Wege auch immer, ist wichtig. Da stimme ich dir zu. Aber ich bin schon oft am Abend über einen Campingplatz gelaufen und habe gerade Deutsche, im Gegensatz zu Franzosen, verrammelt im Wohnmobil vor dem Kasten sitzen sehen, statt sich hinaus ins Leben zu begeben. Die Franzosen sitzen zumindest mit anderen Wohnmobilisten zusammen, ich dagegen sitze am Abend mit Einheimischen und informiere und unterhalte mich dort wunderbar.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2212
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Pakettransport Marokko und zurück?

Beitragvon Delphin » Di 14. Feb 2017, 14:55

Hallo Edith,

trotzdem jeder so wie er mag !

Grüße
Delphin
 
Beiträge: 164
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17

Re: Pakettransport Marokko und zurück?

Beitragvon joske » Di 14. Feb 2017, 22:19

Die Frage war:
kmfrank hat geschrieben:Wer kann mir einen Tipp geben wie ich das Steuergerät nach Deutschland und zurück bekomme? Ist ein Päckchentransport empfehlenswert?
Grüssen von Joske
Kommt mal vorbei, dann trinken wir ein Bier zusammen
19-LJB-1
Benutzeravatar
joske
 
Beiträge: 201
Registriert: Do 15. Sep 2011, 22:35
Wohnort: Portimão, Portugal

Re: Pakettransport Marokko und zurück?

Beitragvon Delphin » Mi 15. Feb 2017, 07:13

(Schul) - Meister joske

Es hat niemand was dagegen wenn sie diese Frage " konstruktiv " beantworten und Michael würde sich bestimmt bei Ihnen bei entsprechend " produktivem "
Vorschlag bedanken.
Delphin
 
Beiträge: 164
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17

Re: Pakettransport Marokko und zurück?

Beitragvon edith » Mi 15. Feb 2017, 15:19

Bitte friedlich bleiben!
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2212
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Vorherige


Ähnliche Beiträge

wieder zurück aus Marokko
Forum: Tourismus
Autor: stein1101
Antworten: 5
Mitfahrmöglichkeit nach Marokko/Mauretanien und zurück
Forum: Sonstiges
Autor: Wolfgang
Antworten: 0
Ali ist zurück
Forum: Sonstiges
Autor: edith
Antworten: 7
Vom Chiemsee nach Gambia und zurück
Forum: Routen und Straßen
Autor: habari
Antworten: 3
Sète-Nador-Tanger & zurück
Forum: Autofähren
Autor: petitprinc
Antworten: 0

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron