Neulich in Casablanca




Moderatoren: edith, Wolfi

Neulich in Casablanca

Beitragvon Thomas » Di 23. Aug 2016, 09:33

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich war kürzlich einige Tage in Casablanca um dort den Exportmanager eines deutschen Pharmaunternehmens zu treffen.
Wir hatten dann, nach dem offiziellen Besprechungsteil, noch einen kleinen Stadtspaziergang unternommen.
Als ich ihn zurück zum seinem fünfsterne Mövenpick Hotel brachte, war der Eingangsbereich abgesperrt.
Hunderte Menschen drängelten sich darum, ein roter Teppich wurde ausgebreitet, Fernseh.- und Zeitungsfritzen rannten aufgeregt umher.
Dann fuhr ein neuer, schwarzer BMW X6 vor. Die Menge fing an zu kreichen!
Securite-Leute mussten die Menschen vom Eingangsbereich fernhalten. Dann gab es hektisches Hin.-und Hergerenne, der Teppich wurde noch schnell faltenfrei gezogen, TV-Leute positionierten sich und ihre Lichttechniker, Radiojournalisten versuchten sich mit ihren Mikrophonen bis an die Absperrung zu drücken.
Nach Minuten öffnete sich dann die Türe des BMW. Alle schrien und kreischten, zogen ihre Fotohandy´s......
Eine junge Mieze stieg aus dem Wagen. Mir, erwartungsgemäß, völlig unbekannt.
Die winkte der Menge zu, die wiederum ihrerseits völlig fassungslos zu sein schien.

So schritt die Mieze dann über den roten Teppich ins Hotelfoyer.
Securite- Leute drückten die Menge, einschließlich den Journalisten, vom Eingang weg.
Es wurden nur Hotelgäste eingelassen, wozu wir ja gehörten.
So konnten wir ins Hotel gelangen.
Drinnen stand dann die junge Dame, losgelassen von ihren Fans, so ziemlich alleine herum.
Ich bin dann gleich hingegangen und habe sie gefragt, ob ich mich mit ihr fotografieren lassen könnte, dem sie einwilligte.
Der Pharmamanager aus Deutschland zog sein Handy und machte einige Bilder.

Anschließend bin ich dann zur Rezeption gegangen und habe gefragt, wer die junge Dame denn sei.
Der Rezeptionist schaute mich für einen Moment verwundert an und flüsterte dann einen Namen "Dounia Batma".
Ich bedankte mich für die Auskunft und ging. Der Dounia hatte ich ihm Vorbeigehen nochmal zugewunken.

Tage später, zu Hause in Errachidia erfuhr ich dann, dass das die beliebteste marokkanische Sängerin ist, die derzeit alle Charts stürmt.

Wenn ich die Fotos von Dounia und mir jüngeren Marokkanern zeige, flippen diese meist total aus und fragen, wo ich die Fotos gemacht hätte.
Ich sage dann, dass das meine neue Freundin sei und wir uns schon lange kennen würden.
Mit verzwickten Augen und einem Blick aus dem man erkennen kann, dass sie darüber nachdenken, ob ich die Wahrheit gesagt habe oder nicht, schauen sie mich dann an.
Ich lächele dann, gehe weiter und lasse sie mir ihren Gedanken zurück.



Bild
Zuletzt geändert von Thomas am Di 23. Aug 2016, 11:47, insgesamt 2-mal geändert.
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1061
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

von Anzeige » Di 23. Aug 2016, 09:33

Anzeige
 

Re: Neulich in Casablanca

Beitragvon edith » Di 23. Aug 2016, 09:37

Lieber Thomas,
ich sehe schon so richtig vor mir, wie deine neue Freundin auf der Farm die Schafe hütet, die Wolle spinnt und das Wasser vom Brunnen holt. Die Nomaden werden aus dem Häuschen sein - sorry, aus dem Zeltchen.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Neulich in Casablanca

Beitragvon Thomas » Di 23. Aug 2016, 10:26

Prima Idee!

Wir könnten ja dort so eine Art Dschungel-Camp machen!
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1061
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Neulich in Casablanca

Beitragvon Benty » Di 23. Aug 2016, 20:33

Hallo,
Edith kann dann gleich mal "Selfies machen mit Dounia" in die nächste Aktualisierung ihres Handbuches aufnehmen - Thomas! Du bist mir vielleicht ein Schwerenöter! :D
Herzlichst Benty
Benty
 
Beiträge: 723
Registriert: Di 15. Mär 2011, 16:13
Wohnort: Deutschland

Re: Neulich in Casablanca

Beitragvon Thomas » Mi 24. Aug 2016, 11:02

Liebe Forengemeinschaft,

vielen Dank für die zahlreichen Hinweise darauf, dass mein Hemdszipfel heraus hängt!
Ist mir in Nachhinein auch aufgefallen, aber: Wie schon geschrieben kam ich gerade von einem Stadtsparziergang und musste mich dann im Eingangsbereich des Hotels durch Hunderte Fans quetschen.
Da kann so etwas schon mal passieren, vor allem dann, wenn man nicht zuvor die Gelegenheit hat sich in einer Garderobe richten zu lassen.
Bei mir ist halt alles echt!
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1061
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00



Ähnliche Beiträge

CP´s in Mohammedia / Casablanca
Forum: Camping
Autor: Red Toyo
Antworten: 1
Flug Straßburg - Casablanca - Dakhla
Forum: Anreise
Autor: Guenter
Antworten: 0
Stellplatz/Parkplatz in Tanger und Casablanca
Forum: Camping
Autor: woro
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron