Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage




Moderator: Thomas

Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon schelle » So 27. Nov 2016, 18:51

Hallo,

Wir werden am 18.02.2017 nach Marokko aufbrechen und sind schon voll am Route planen.
Ich muss dazu sagen das wir am liebsten abseits vom Asphalt, auf den kleinsten Pisten die die Landkarte zu bieten hat, unterwegst sind. Da ist man einfach langsamer und mit wenig Verkehr unterwegst und hat mehr von Land und Leuten.
Reisen tuen wir mit einem Landcruiser.

Nun mach ich mir Gedanken über die eventuelle Schneesituation im hohen Atlas.

Ich weis natürlich das man heute noch keine Aussage über die Schneefälle im Februar treffen kann, aber ich möchte euch mal nach eueren Erfahrungen und Erlebnissen fragen um mir eine grobes Bild für eine realistische Atlasüberquerung zu machen.

Konkret würden wir gerne die R307 von Demnate nach Quarzazate nehmen.
Noch lieber eigentlich die neue Piste vom Ait Bouguemez , über den Tizi n Ait Imi (knapp 3000 Höhenmeter) in das M'Goun-Tal, aber letzteres ist warscheinlich komplett unrealistisch.
Die Überquerung auf der N9 währe nur ein Notfallplan.

Wie gesagt ich würde mich mal über Euere Meinung und Einschätzung/Erfahrungen freuen.

Dann hab ich noch ne Frage die aber sehr ins Detail geht, da weis ich nicht ob mir das jemand beantworten kann.

In Toufghine zweigt die R307 Richtung Ait Ain Ito ab .
Laut Open Street Map geht dann eine ausgebaute Piste, am Qued Tassa, nach Amezri , so das man dann vom Norden her nach Skoura kommt.
Schaut man bei Google Maps, so ist zwischen Ait Ain Ito und Amezri nur fragmental eine Fahrspur zu erkennen, welche auch oft direkt im Qued verläuft.

Nun meine Frage. Gibt es diese Piste? Ist diese vielleicht neu gebaut und auf den veralteten Google Maps-Bildern noch nicht zu sehen oder liegt ein Fehler bei Open Street Map vor?
Mal sehn ob mir da jemand helfen kann.
Ansonsten muss ich hinfahren und selber gucken :lol:

Schöne Grüße
Schelle
schelle
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 18:59

von Anzeige » So 27. Nov 2016, 18:51

Anzeige
 

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon Thomas » Mo 28. Nov 2016, 09:05

Hallo Schelle,

die Winter in Marokko können sehr unterschiedlich sein.
Es gibt Januare/Februare, die wir hier im T-Shirt verbrachten, genau so gibt es aber auch eiskalte.
Schneesicher ist nichts in Marokko!
Wettersitualtionen können sich kurzfristig ändern. Meist ist es jedoch so, dass nach Schneetreiben Pässe nur stundenweise (selten ein bis zwei Tage) gesperrt sind.
Ich denke, dass Ihr Eure Route wie gewünscht planen und fahren solltet und falls es dann doch aufgrund der Wetterlage nicht möglich ist, solltet Ihr eine ander Strecke fahren, die ihr zuvor als "Plan B" ausgearbeitet habt.

Zu den angesprochenen Piste kann ich Dir leider nichts mitteilen, da ich zu elten in dieser Region bin.
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:00

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon schelle » Mo 28. Nov 2016, 19:46

Danke Thomas,

Das ist ne gute Aussage.

Gibt es denn eine website oder infostelle wo man sich über aktuelle schneehöhen in marokko informieren kann?

Grüße
Schelle
schelle
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 18:59

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon edith » Mo 28. Nov 2016, 20:17

Nicht unbedingt, das geht über Hörensagen. Frag an einer Tankstelle oder einen LKW-Fahrer.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2452
Registriert: Di 8. Mär 2011, 18:22

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon schelle » Mi 30. Nov 2016, 20:26

Ok,

Danke. Da muss ich noch das marokkanische wort für Schnee lernen :D
schelle
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 18:59

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon Thomas » Mi 30. Nov 2016, 21:16

Ist ganz einfach:


ثلج
:D
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:00

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon sponi » Mi 30. Nov 2016, 21:33

:) :) :) :D :D
Danke, Thomas!
LG
Susanne und Roland
Tiroler on Tour
Benutzeravatar
sponi
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:05
Wohnort: Kolsass

Re: Schnee im Februar/März und eine Pistenfrage

Beitragvon Thomas » Do 1. Dez 2016, 08:41

Hallo Sponi,

Du kannst mich, wenn Ihr in Marokko seit, natürlich auch kurzfristig kontaktieren, dann kann ich Euch ggf. aktuelle Auskünfte über die Schneesituation in Marokko geben.


Übrigens kommt mein ehem. Fluglehrer, der Vizeeuropameister im UL-Fliegen, ganz aus Eurer Nähe (Kühtai).
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:00



Ähnliche Beiträge

Marokkotour ab Februar 16
Forum: Reisepartner gesucht
Autor: Hans
Antworten: 37
Antiatlas im Februar 2015
Forum: Tourismus
Autor: Wanderer
Antworten: 0
Eine Hand voll Dirham ....l
Forum: Tourismus
Autor: Red Toyo
Antworten: 4
Angriff auf eine Bank in Tanger
Forum: Sonstiges
Autor: edith
Antworten: 0
Nomadenfestival in Mhamid 16. - 18. März 2018
Forum: Tourismus
Autor: edith
Antworten: 2

Zurück zu Routen und Strassen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron