Voller Vorfreude




Moderator: edith

Voller Vorfreude

Beitragvon Ribacher » So 25. Dez 2016, 19:48

Hallo,
ich plane im März 2017 für knapp 3 Monate nach Marokko zu fahren.Europa hab ich in den letzten 5 Jahren mit meinem Sven Hedin Kastenwagen durchstreift.Meine Frau war meistens mehr oder weniger begeistert dabei.Jetzt lockt mich Marokko.Meine Frau nicht.Also fahre ich allein.
Ich fühl mich durch die Lektüre von Ediths und den Därr-Büchern schon ganz gut informiert.Aber natürlich tauchen noch viele Fragen auf.Was mich momentan bewegt:Ich bin begeisterter Radler und hab ein relativ teures Rad.Kann ich das ohne Sorgen nutzen?Wo stelle ich das ab,wenn ich eine Stadtbesichtigung mache?
Viele weitere Fragen werden dazukommen;ich hoffe sie hier stellen zu dürfen und auch beantwortet zu bekommen.Übrigens:Ich kenne die Suchfunktion.

Gruß Bernd
Ribacher
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 18:04

von Anzeige » So 25. Dez 2016, 19:48

Anzeige
 

Re: Voller Vorfreude

Beitragvon edith » So 25. Dez 2016, 20:03

Hallo Bernd,
willkommen im Forum. Wir werden zur gleichen Zeit in Marokko sein, vielleicht läuft man sich über den Weg,
Die Suchfunktion wird dir bezüglich des Rades nichts nutzen und leider kann ich dir auch nicht helfen. Wenn auch die Kriminalität in Marokko niedriger ist als in Europa, ein teures Rad kann leicht gestohlen werden. Deshalb habe ich wenige Tipps, wo du es parken kannst. Allerdings gibt es z.B. in Marrakech bewachte Fahrrad- und Moped-Parkplätze. Die würde ich dann nutzen.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2254
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Voller Vorfreude

Beitragvon aMANar » So 25. Dez 2016, 20:42

MOIN MOIN AUS HAMBURG!
Das sicherste wäre es natürlich, die Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad zu machen... 8-)
Aber jetzt mal im Enst: Gib Fahrraddieben nie das Gefühl, viel Zeit zu haben, z. B. indem Du dein Stahlroß anschließt und dann in einen Bus steigst.
Ich setzte auf althergebrachte Technik: Kette und Vorhangschloß. Aber kein Baumarkt- Schrott. Ein Stück verzinkte Ankerkette mit 8mm- Gliedern ist im Bootszubehör für unter 10 € / Meter zu haben. Zieht man einen aufgeschnittenen alten Fahrradschlauch drüber, schont das den Lack.
Und warum das ganze? Weil nach meinen Erfahrungen auf Fahrradschlösser spezialisierte Fahrraddiebe mit sowas schon Probleme haben.
Gruß von Heino
SCI VIAS !

Schipper Heino , Schiffsschraubendreher
Benutzeravatar
aMANar
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 14. Mär 2013, 23:05



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Neue Mitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron