Hotel Tichka - ideal für Autofahrer




Moderator: Thomas

Hotel Tichka - ideal für Autofahrer

Beitragvon edith » Sa 4. Jan 2014, 11:42

Wer mit dem Auto nach Marrakech reist wird in einem Riad in der engen Medina nicht glücklich, denn hausnahe Parkplätze gibt es kaum. Mein Lieblingshotel für diese Zwecke ist das Tichka. Es hat genügend Parkplätze und vor dem Haus fährt der Bus Nr. 1 für 4 DH direkt zur Medina. Viele Geländewagenfahrer, die sonst im Dachzelt schlafen, machen hier auf der Rückreise für 1 - 2 Tage Station. Der im Hotel angeschriebene Preis ist etwas teuer, man muss also über eine Agentur buchen, vielleicht geht auch booking.com, dsann bekommt man einen vernünftigen Preis. Ich liebe es und bin nun meist hier.

**** Tichka, Av. Abdelkrim El Khattabi, GPS: N31 38.822 W08 01.076, Tel. 0524 - 44 87 10, Fax 0524 – 44 86 91, reservation.tichka@sogatour.ma.
Um dieses Hotel richtig zu würdigen muss man seine Geschichte kennen und schätzen. Charles Boccara ist der berühmteste Architekt Marrakechs und baute neben zahlreichen besonders schönen Hotels auch das Opernhaus, 1986 ent-stand von ihm dieses besondere 4-Sterne-Haus mit nur 130 Zimmern. Die Dekorationen wurden von dem ebenso berühmten Innenarchitekten Bill Willis gemacht, alle Details, alle Möbel ergeben ein harmonisches Bild. Leider hat es in den fast 30 Jahren seines Bestehens mehrmals den Besitzer gewechselt und dabei einige der Möbel und Details eingebüsst, zum Beispiel sind die Betten, deren Holzrückwände genau im Stil der Fensterrahmen waren, verschwunden, und einige Teile des Gebäudes werden nicht mehr benutzt. Doch ist noch im-mer die besondere Architektur erkennbar, durch die es sich aus den anonymen, neuerbauten Hotels hervorhebt. Besonders schön ist der kleine, intime Garten mit großem Piscine unter hohen, alten Bäumen, auf der Terrasse werden an schönen Tagen die Mahlzeiten serviert, am Abend begleitet von einem Piano-spieler mit sanfter Musik. Die meisten Zimmer haben einen kleinen Balkon oder Terrasse zu diesem Garten, doch hört der Musiker so rechtzeitig auf, dass der Schlaf der Gäste nicht gestört wird. Die 130 Zimmer und Suiten wurden renoviert, die Bäder in schwarzem Granit und Tadelakt passen zu Boccaras Architektur. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, in dem man seine eigenen Getränke kalt stellen kann und der Flachbildfernseher hat zumindest einen deutschen Sender. Es gibt zwei Restaurants, Frühstücksbüffet und Halbpensi-onsessen werden in dem großen Restaurant und auf der Terrasse am Pool serviert, dann gibt es noch ein sehr hübsches, intimes marokkanisches Restaurant, in dem man à la carte essen kann. Am Morgen bedient man sich am Frühstücksbuffet und sucht einen Tisch am Piscine, Crèpes werden frisch zube-reitet. Jeden Freitag ist ein marokkanisches Buffet mit Gnaua-Musik und Bauchtanz. Wenn man sich zum Sonnen einen Platz sucht kommt schon ein Mitarbeiter und bringt Liege und Handtuch. Sehr angenehmes, ruhiges Haus ohne Lärm oder Animation. Offizielle Preise EZ 1.700 DH, DZ 2.000 DH, doch gibt es oft Sonderangebote bzw. buchen Sie über eine Agentur.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2532
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

von Anzeige » Sa 4. Jan 2014, 11:42

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Hotel in Spanien
Forum: Anreise
Autor: Wolfgang
Antworten: 3
Von Ait Benhaddou zum Tizi n Tichka
Forum: Routen und Strassen
Autor: evchri
Antworten: 4
Tanger - Hotel Le Mirage
Forum: Sonstiges
Autor: Benty
Antworten: 2
Hunde im Hotel
Forum: Hotels
Autor: edith
Antworten: 1
Schnee auf dem Tizi n Tichka
Forum: Routen und Strassen
Autor: joske
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Hotels

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron