VW Werkstätten in Marokko?




alles rund ums Kraftfahrzeug, Versicherung und die Einreise nach Marokko

Moderator: Thomas

VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon alterhans » Sa 10. Mär 2018, 18:02

Hallo miteinander,
unsere letzte Wohnmobilreise nach Marokko rückt näher.
Da unser Reisemobilchen auf VW T4 syncro schon recht betagt ist (von 2001), bitte ich um einen link zu einer Liste von VW Werkstätten in Marokko.
Thomas hat seinen T4 und den Nachfolger auch immer repariert bekommen, wenn auch nicht in speziellen VW Werkstätten.
Bei VW im Netz findet man so gut wie nichts.
Auch Einzeladressen würden gefallen.
Gruß vom Alten Hans
https://plus.google.com/u/0/+HansP
links zu meinen Fotoalben - darunter Doku T4 und 5 Marokkoreisen.
Benutzeravatar
alterhans
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 09:14

von Anzeige » Sa 10. Mär 2018, 18:02

Anzeige
 

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon Thomas » Sa 10. Mär 2018, 18:23

Hallo Hans,

in jeder größeren Stadt gibt es eine VW-Vertretung: Tanger, Rabat, Casa, Meknes, Fes, Oujda.

Z.B. in Ouarzazate und Errachidia gibt´s keine.

Häufig gebrauchte Teile gibt´s für gängige Modelle vorrätig, weniger gebrauchte Teile müssen in Casa bestellt werden (ca. fünf Tage) und selten gebrauchte Teile müssen in Deuschland bestellt werden (ca. vier Wochen).

Für Euren Wagen empfehle ich, die Teile schon aus Deutschland mitzubringen!!!

Alternativ könnt Ihr Euren Wagen (meist viel günstiger aber schlechter) in einer freien Werkstatt reparieren lassen.



Ich hoffe, dass wir uns einmal wieder sehen!
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 951
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:00

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon alterhans » Sa 10. Mär 2018, 18:29

Hallo Thomas,
herzlichen Dank für Deine rasche Auskunft. Da hat sich bei VW ja einiges getan seit 2012, unserer letzten Marokkoreise.
Seid Ihr oder Du im April mal auf der Farm? Wir könnten uns terminlich nach Dir richten. Ansonsten würden wir halt nach Errachidia kommen.
Auch wir würden uns auf ein Wiedersehen freuen.
Gruß vom Alten Hans
https://plus.google.com/u/0/+HansP
links zu meinen Fotoalben - darunter Doku T4 und 5 Marokkoreisen.
Benutzeravatar
alterhans
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 09:14

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon Thomas » Sa 10. Mär 2018, 21:05

Hallo Hans,

bis ca. zum 17. April bin ich in Nador und ab dem 26. April in Meknes und die neun Tage zwischen diesen Daten wahrscheinlich eine Woche an der Farm und die übrigen Tage in Errachidia.
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 951
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:00

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon alterhans » Sa 10. Mär 2018, 21:28

Danke Thomas,
Habe Dir gerade eben eine PN geschickt.
Gruß vom Alten Hans
https://plus.google.com/u/0/+HansP
links zu meinen Fotoalben - darunter Doku T4 und 5 Marokkoreisen.
Benutzeravatar
alterhans
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 09:14

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon amia » Mo 12. Mär 2018, 15:16

hallo hans,hallo helen,
wie schön dass ihr nochmal nach marokko kommt !! ich bin vom 15.3. bis ende april im land !! würde mich sehr freuen euch zu treffen !!!
kleine routenbeschreibung möglich ??

ich hoffe bis bald
anne marie (amia)
amia
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 17. Jan 2012, 12:59

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon alterhans » Sa 17. Mär 2018, 18:02

Hallo amia,
Du hast eine PN.
Hab Deinen Post bis gerade eben übersehen.
Ein Treffen könnte klappen. Wäre schön. Melde mich aus Südspanien wieder.
Gruß vom Alten Hans
https://plus.google.com/u/0/+HansP
links zu meinen Fotoalben - darunter Doku T4 und 5 Marokkoreisen.
Benutzeravatar
alterhans
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 09:14

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon lmarkus » So 30. Sep 2018, 14:07

Danke für die info, fahr auch ein VW
lmarkus
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 14:50
Wohnort: München

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon axelb » Do 29. Nov 2018, 08:12

Hm ... T4 ... Bj.2001 und "recht betagt" ... :shock:

Ich würde fast sagen: schon viel zu neu so ein AXL mit seinen diversen elektronischen Helfern und Motorsteuergeräten.
Die vor96er T4s sind da fast noch zuverlässiger.

Ich bin im kommenden Jahr (März 19) mit einem ebensolchen 2001er Auto (mittlerweile 460tkm auf der Uhr) und im Team mit noch 3 weiteren T4 Syncros in Marokko unterwegs und hoffe natürlich keine Werkstatt zu benötigen.

Meine Forenkollegen aus dem T4Forum haben mit den vielen markenunabhängigen Werkstätten recht gute Erfahrungen gemacht und bisher konnte noch alles irgendwie repariert werden.
Hoffen wir mal, dass man die nicht benötigt.

CU, Axel
axelb
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Nov 2018, 06:56

Re: VW Werkstätten in Marokko?

Beitragvon Thomas » Do 29. Nov 2018, 08:40

Hallo Axel,

das Poblem sind weniger die Arbeiter in den Werkstätten, vielmehr gibt es oft keine passenden Teile zum Fahrzeug.
"Problemteile" solltet Ihr daher mitbringen!
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 951
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:00



Ähnliche Beiträge

Werkstätten
Forum: Sonstiges
Autor: OliverWild
Antworten: 18

TAGS

Zurück zu Einreise und Kraftfahrzeug

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron