Propangasflaschen auffüllen Marokko




Informationen zu Campingplätzen in Marokko

Moderator: Thomas

Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon aadhar » Do 19. Feb 2015, 20:45

Neuste Infos betreffend Propangasflaschen.

1. In Marrakech bei Afriquia kann man problemlos eigene Propangasflaschen auffüllen lassen. Die Koordinaten sind: N 31°43'47" W 08°05'40". Innert zehn Minuten war
die Sache gegessen.
2. Auch in Meknes gibt es eine Afriquia Auffüllstation. Strasse von Meknes nach Hajb, nach 5 km, nur morgens.
3. Bei Atlantica-Parc (dem näheren bei Agadir) können die Flaschen abgegeben werden und werden aufgefüllt. Allerdings sind die Preise teurer.
Afriquia hat im Moment einen Preis von 10 DH pro Kilo, bei Atlantica-Parc kostete eine Flasche 200 DH.
Wir wünschen allen eine gute Reise.
Aadhar
Zuletzt geändert von aadhar am So 19. Feb 2017, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
aadhar
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 17:07

von Anzeige » Do 19. Feb 2015, 20:45

Anzeige
 

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon WOMOAUTO » Fr 20. Feb 2015, 19:08

aadhar hat geschrieben:Neuste Infos betreffend Propangasflaschen.

1. In Marrakech bei Afriquia kann man problemlos eigene Propangasflaschen auffüllen lassen. Die Koordinaten sind: N 31°43.798 W 08°05.677. Innert zehn Minuten war
die Sache gegessen.
2. Auch in Meknes gibt es eine Afriquia Auffüllstation. Strasse von Meknes nach Hajb, nach 5 km, nur morgens.
3. Bei Atlantica-Parc (dem näheren bei Agadir) können die Flaschen abgegeben werden und werden aufgefüllt. Allerdings sind die Preise teurer.
Afriquia hat im Moment einen Preis von 10 DH pro Kilo, bei Atlantica-Parc kostete eine Flasche 200 DH.
Wir wünschen allen eine gute Reise.
Aadhar


Hallo, bevor ich für 10 DH pro Kilo eine Flasche auffüllen lasse, kaufe ich mit eine gefüllte 11 Kilo Flasche in der Gasfabrik für 120 DH!
WOMOAUTO
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 14. Okt 2014, 21:48
Wohnort: Grebenau

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon PeterDD » Di 24. Feb 2015, 14:15

Hallo,

also ich weiß nicht wie die Preise zustande kommen. Ich kenne nur 100 DH Pfand und 46 DH für 14 kg Butan.

Gruß
Peter
PeterDD
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 12. Jul 2012, 10:20

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon Delphin » Di 24. Feb 2015, 17:05

Heute wieder meine rote Gasflasche von Afriqua Gas selbst umgefüllt, da sie auf Grund der roten Farbe hier niemand tauschen wollte.
Der Händler hier gab zu erkennen, dass ich von ihm gerne eine grüne Flasche haben kann wenn ich sie mir selbst umfülle.
Also nahm ich mir gleich zwei Flaschen und füllte die eine in die rote Afriquagasflasche und die andere in meine deutsche Alugasflasche.
Der Preis war 43 Dirham pro Flasche und mußte von mir entrichtet werden als ich die Gasflaschen zurückbrachte.

Es gibt Händler die tauschen anderstfarbene Flaschen wie sie vertreiben. Die sind aber sehr wenig.
In jedem Gebiet wo andersfarbene Flaschen wie rot vertrieben werden, habe ich eigentlich keine Lust immer meine rote Flasche zu verschenken und eine dort handelsübliche Flasche mit der dortigen Farbe zu kaufen. Das ist der Grund warum ich ab und zu selbst umfülle.

Ich habe auch schon oft erlebt, das Händler Flasche + sogenanntes Pfand verrechnen und bei Abgabe der leeren Flasche nicht mehr bereit sind das vermeintliche
Pfand zurück zu zahlen.
Das war zum Beispiel zum letzten mal bei dem Gashändler vor auf dem Campingplatz SAID Plage Tilal. Frau Said hat noch mit diesem Händler ein sehr ernstes Wort gesprochen was sich aber als nutzlos herausstellte.
Weil sie sich wegen ihres Nachbarn und Gashändler schämte, wollte sie mir die 100 Dirham Pfand aus ihrer Tasche bezahlen, was ich absolut ablehnte.
Sie konnte nichts dafür, dass mir das Pfand nicht erstattet wurde.
Diese Flasche habe ich nun und tausche sie immer wenn möglich. Das ist mir auch am liebsten. Wenn nicht dann fülle ich sie selbst um was mir absolut nicht gefällt, aber ab und zu doch nötig wird.
Delphin
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon joske » Di 24. Feb 2015, 18:25

Theorie und Praxis!!

Vor drei Wochen habe ich in Tan Tan plage auch umgefüllt, weil sie meine Flasche nicht umtauschen wollten.
Vorher habe ich aber klar gemacht dass ich innerhalb eine Stunde wieder zurückkehre um mein Pfand wieder zu kassieren.
Und es hat geklappt.

Grüsse Aus Tafraoute,
wo meine Nachbarin heute 30 Dirham extra bezahlt hat um ihre (falsche) Flasche zu tauschen! :evil:
Grüssen von Jos
Kommt mal vorbei, dann trinken wir ein Bier zusammen
04-SV-20
Benutzeravatar
joske
 
Beiträge: 211
Registriert: Do 15. Sep 2011, 22:35
Wohnort: Portimão, Portugal

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon evchri » Di 24. Feb 2015, 18:55

PeterDD hat geschrieben:Hallo,

also ich weiß nicht wie die Preise zustande kommen. Ich kenne nur 100 DH Pfand und 46 DH für 14 kg Butan.

Gruß
Peter


In Marrakech wird es sich bei diesem Preis wohl um Propan handeln. Wir füllen dort auch immer.
Liebe Grüße
evchri
meine Webseite mit live Blog:: http://www.wir2ontour.wixsite.com/eva-und-christian
evchri
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 15. Mär 2011, 21:25

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon Rumtreiber » Mo 30. Jan 2017, 14:47

Hallo,
habe im Gaswerk Beni Metall Ende Dezember graue 11kg Flasche mit Propan für 50 Dr gefüllt bekommen. Lage an der N 8 kurz hinter Beni Metall Richtung Marrakesch rechte Seite. Allerdings etwas lange Wartezeit, aber sehr freundlich.
Hans
Rumtreiber
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 12. Mai 2011, 11:11

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon Thomas » Mo 30. Jan 2017, 16:15

War´s Propan oder Butan?
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 1061
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Propangasflaschen auffüllen Marokko

Beitragvon Rumtreiber » Mi 1. Feb 2017, 18:22

Es war Propan. Kam extra noch einer nach Flaschenabgabe auf den Parkplatz und fragte:: Propan oder Butan?
Hans
Rumtreiber
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 12. Mai 2011, 11:11



Ähnliche Beiträge

Campingaz auffüllen
Forum: Camping
Autor: Frank C
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Camping

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron