Gasflaschen in Marokko




Informationen zu Campingplätzen in Marokko

Moderator: Thomas

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Ducatopit » Mi 30. Jan 2019, 09:40

Das finde ich schon ziemlich teuer, und es ist ja zusätzlich auch aufwändig, wegen der umständlichen Suche in Marokko nach einer Füllstation.
Hier in D bezahle ich für 11 kg Alugas immer zwischen 14,- und 15,- Euro und es ist für mich deshalb insgesamt einfacher eine volle Reserveflasche mitzuschleppen.
allzeit Gute Fahrt
Pit
Ducatopit
 
Beiträge: 17
Registriert: So 4. Mär 2018, 22:15

von Anzeige » Mi 30. Jan 2019, 09:40

Anzeige
 

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Thomas » Mi 30. Jan 2019, 12:49

Hallo.

Normalerweise ist in Marokko nur Butan zu bekommen.
Propan ist extrem selten.
Eine Füllung (große Flasche) Butan kostet 40,00 bis 45,00 Dirham.
Befüllen von Fremdflaschen wird mancherorts leider hemmungslos überteuert angeboten.

Ich gehe davon aus, dass der CP-Betreiber da ordentlich mitverdient.

6 X 140,00 DH am Tag macht immerhin fast 800 Euro die Woche!
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 980
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Lutz DAMM » Fr 1. Feb 2019, 19:36

Ducatopit,

mit einer Reserveflasche wirst aber nicht monatelang auskommen.

Ich persönlich hab immer eine spanische und eine Europaflasche an Bord. Manchmal auch eine kleine 3 kg Flasche.

Zur Not kann ich immer noch eine Flasche im Land kaufen.

Liebe Grüße von Lutz
Lutz DAMM
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:25
Wohnort: Graz, Österreich, Tel +436606701747

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon rowie » Sa 2. Feb 2019, 18:52

Richtig,
zur Not kann ich mir immer noch eine Gasflasche im Land kaufen.
Da ich aber bisher mit den Gastankflaschen super zurecht gekommen bin, wollte ich diesen Umstand jetzt in Marokko, wobei ich das erste Mal über sechs Wochen unterwegs bin, auch mal testen.
Zuhause bekommen ich übrigens eine normale Gasflasche an der Tanke auch nicht mehr für unter 20 € getauscht.

Es wäre mir auch zunächst einmal egal gewesen ob Butan oder Propan. Ich empfand es natürlich nur als etwas umständlich, das ich die Flasche ausbauen und abgeben musste.
Deshalb meine Frage: Beim Befüllen in Quarzarzate und Marrakesch, müssen da die Flaschen ausgebaut werden? Oder ist eine Befüllung im eingebauten Zustand mittels Adapter möglich?

Gruß Thomas,
der morgen wohl von Tiznit aus Rtg. Tafraoute fährt,....
rowie
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 13:44

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Maro61 » So 3. Feb 2019, 16:33

rowie hat geschrieben:... Beim Befüllen in Quarzarzate und Marrakesch, müssen da die Flaschen ausgebaut werden? Oder ist eine Befüllung im eingebauten Zustand mittels Adapter möglich? ...
Gruß Thomas,


Hallo zusammen,

kann denn jemand sagen, wo genau in Quarzarzate dt. Gasflaschen aufgefüllt werden können ? Alle Adapter haben wir.
Hat ggf. jemand eine Gesamtübersicht über weitere Füllmöglichkeiten ?

Danke und Grüsse, Erhard
Maro61
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:51

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Lutz DAMM » Mi 6. Feb 2019, 22:01

Hallo Maro,

immer auf dem CP fragen. Die andere Möglichkeiten Flaschen zu füllen. Dauert aber meist 1 Tag.

Liebe Grüße von Lutz
Lutz DAMM
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:25
Wohnort: Graz, Österreich, Tel +436606701747

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Maro61 » Fr 5. Apr 2019, 19:51

Hallo,

wir stehen in Fes beim Einkaufszentrum Atacadao.

Kennt jemand die genaue Adfesse, wo man in Fes dt. 11kg- Gasflaschen auffüllen lassen kann ?

Danke für Eure Mühe, Erhard
Maro61
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:51

Re: Gasflaschen in Marokko

Beitragvon Maro61 » Fr 5. Apr 2019, 22:50

Also:

in Fes geht gar nichts und
die große Gasfabrik von SalamGaz zw. Fes und Meknes macht es nicht: dafür haben sie uns zur Konkurrenz geschickt.

Jetzt probieren wir es morgen früh in Meknes bei "Ismailia Gaz".
Der Pförtner war soeben sehr freundlich und zuversichtlich, er würde um 7,:00 Uhr aufmachen.

Grüße, Erhard
Maro61
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:51

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Gasflaschen bzw Adapter
Forum: Camping
Autor: vovok
Antworten: 3
Gasflaschen
Forum: Camping
Autor: Smudo
Antworten: 18
Gasflaschen in Marokko
Forum: Camping
Autor: unterwegs
Antworten: 1
Dichtung für marokkanische Gasflaschen
Forum: Camping
Autor: woro
Antworten: 1
Gasflaschen
Forum: Camping
Autor: DF1VK
Antworten: 2

Zurück zu Camping

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron