CP Cala Iris




Informationen zu Campingplätzen in Marokko

Moderator: Thomas

CP Cala Iris

Beitragvon Guenter » Mi 16. Nov 2016, 10:46

Hallo Zusammen,
der letzte Beitrag über den CP in diesem Forum war der 20.04.2013. Wer war vor kurzem dort und kann seine Eindrücke schildern?
Im Campingführer von Edith (Ausgabe 2016, S.16 ) wird der Platz ja gelobt.
Im Reiseführer von Astrid & Erika Därr (13. neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2016, S.92) steht, daß es in Cala Iris gar kein neuer CP geben soll :?
Wer kann aufklären...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 134
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

von Anzeige » Mi 16. Nov 2016, 10:46

Anzeige
 

Re: CP Cala Iris

Beitragvon edith » Mi 16. Nov 2016, 14:17

Lieber Günter,
da kann ich nur schmunzeln. Fahr hin und du wirst sehen, welches das aktuellere Buch ist.
Ist wirklich ein schöner Platz.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2532
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: CP Cala Iris

Beitragvon Delphin » Do 17. Nov 2016, 20:32

Hallo Edith,

wann warst du das letzte mal dort ?

Wir waren schon mehrere male dort und im Frühjahr diesen Jahres auch wieder.
Der Platz ist von Besuch zu Besuch immer weiter runtergekommen.
Diese Frühjahr war er eine Baustelle und es waren außer uns zwei Womos dort. Es sah aus wie bei Hämpels unterm Bett.
Wir wollten nur nicht unangenehm auffallen und haben die Campingplatzgebühren die bei weitem für den momentanen Zustand des Platzes überzogen sind anstandslos bezahlt.
Wenn sich bis heute nichts gebessert hat, kann man den Platz eigentlich nicht mehr weiterempfehlen.

Grüße
Delphin
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17

Re: CP Cala Iris

Beitragvon Guenter » Fr 18. Nov 2016, 11:23

Hallo Zusammen,
schön dass es dieses Forum gibt. :) und Danke an Edith und Delphin.
=> Der CP existiert, allerdings nicht mehr in dem guten Zustand wie von Edith im Campingführer (Ausgabe 2016) beschrieben.
Allerdings wundert mich das nicht, wenn er sowenig angefahren wurde. Vielleicht gibt es noch andere Besucher die berichten können.
Frage an Edith: Wird die Mitteilung von Delphin auch aktuell in den CP-App eingepflegt? In der Buchausgabe sind solche Mitteilungen ja hin- u. wieder zu finden. Leider ist bei diesem CP keine zeitl. Einordung vermerkt, an denen er von Edith besucht wurde.
Grüße aus dem windigen Offenburg...
Günter
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 134
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

Re: CP Cala Iris

Beitragvon Delphin » Fr 18. Nov 2016, 15:09

Hallo Günter,

hier auf dieser Homepage von Jürgen Reinert siehst du Bilder des Campingplatzes.
Du kannst dir alle Reiseberichte " reinziehen ", denn sie sind wirklich toll geschrieben.
Hier auch noch an Jürgen ein großes Lob und vielen Dank.
Die guten Reisebeschreibungen haben mir auch schon einige male geholfen auf meinen Touren.

Auf den Campingplatz passen nicht so viele Wohnmobile. Wenn ich mich recht erinnere waren dort etwa 8-10 Möglichkeiten und Plätze. In früheren Jahre war er meist ausgebucht. Im Frühjahr waren wir die einzigen die dort standen.
Die Zufahrt geht auf einer sehr holprigen Schotter und Lehmpiste zum Platz und ist ein bisschen mehr wie einen km lang. Es gibt dort paar enge Kurven und eine besonders steile Steigung. Bei trockenem Wetter kein Problem. Auch nicht für dich mit Wohnanhänger und Allradantrieb.

http://www.camping-bus.de/Camping-Amis- ... -Iris.html

Grüße
Delphin
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17

Re: CP Cala Iris

Beitragvon Guenter » Di 22. Nov 2016, 21:58

Hallo Delpin,
danke für die Antwort. Allerdings habe ich keinen Wohnanhänger sondern bin mit meinem geländetauglichen Mercedes G mit Aufstelldach unterwegs.
Irgendwann schaff ich es auch noch Bilder einzustellen. ;)
Grüße aus Offenburg...
Günter
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 134
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

Re: CP Cala Iris

Beitragvon edith » Di 22. Nov 2016, 23:01

Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2532
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: CP Cala Iris

Beitragvon rgaurig » Sa 8. Dez 2018, 17:21

Hallo,

für mich war der Platz sehr schön. Wenig los und wir sind gleich 2 Nächte geblieben. Restaurant war anfang Oktober leider schon geschlossen.
Zufahrt schätze ich ohne 4x4 bei Regen als rel. grenzwertig ein.

Gruß
Reinhard
rgaurig
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 13. Nov 2018, 23:08

Re: CP Cala Iris

Beitragvon Delphin » So 9. Dez 2018, 12:52

Hallo,

mit grenzwertig hast du deine Einschätzung sehr vorsichtig getroffen.
Stell dir mal bei Regen ein 7 to Wohnmobil mit Frontantrieb vor, dann kann man schon von nicht machbar sprechen.
Ich musste auch schon passen den Weg bei regen zu jahren. War unmöglich da ich die steilere Steigung das Weges nicht hochfahren konnte und seitlich immer weggerutscht bin.
Grüße
Delphin
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:17



Ähnliche Beiträge

Cala Iris und Torres
Forum: Camping
Autor: edith
Antworten: 1
N2 Chefchouen/bis Abzweig nach Cala Iris(Bni Boufrah)
Forum: Routen und Strassen
Autor: karinkarl
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Camping

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron