Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima




Moderator: Thomas

Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima

Beitragvon Guenter » Fr 23. Nov 2018, 12:33

Hallo Zusammen,
möchte im Dezember 2018 von Motril nach Marokko schippern.
Mehrmals in der Woche gibt es eine Nachtfähre von Motril nach Nador und jeden Samstag eine Nachtfähre nach Al Hoceima.
Wer kann mir sagen ob auf diesen Strecken die Einreiseformalitäten nach Marokko auch auf dem Schiff erledigt werden?
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 134
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

von Anzeige » Fr 23. Nov 2018, 12:33

Anzeige
 

Re: Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima

Beitragvon kmfrank » Fr 23. Nov 2018, 20:29

Hallo Günter,
was kostet die Verbindung
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

Re: Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima

Beitragvon Guenter » Fr 23. Nov 2018, 22:45

Hallo kmfrank,

Abfahrtsdatum Ankunft Person Kabine KFZ H=2,44m Summe Gesellschaft
SA 24.11.2018 23:00 Motril Al Hoceima SO 25.11.2018 06:00 38,50 € 64,00 € 121,50 € 224,00 € ARMAS

SO 25.11.2018 23:00 Motril Nador MO 26.11.2018 06:00 38,50 € 64,00 € 121,50 € 224,00 € ARMAS

bei aferry abgefragt.
Musst halt sortieren...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 134
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

Re: Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima

Beitragvon kmfrank » Sa 24. Nov 2018, 11:03

Hallo Günter,
Danke für die Info.

Hast Du zufällig die Fahrzeugpreise für bis zu 4m höhe?
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

Re: Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima

Beitragvon Thomas » So 25. Nov 2018, 08:44

Hallo Günter,

normalerweise werden die Einreiseformalitäten auf den Schiffen die einen marokkanischen Hafen anlaufen (also Ceuta und Melillia nicht) immer schon auf dem Schiff erledigt.
Beste Grüße,

Thomas

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:
http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Thomas
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 980
Registriert: Di 15. Mär 2011, 22:00

Re: Mit "ARMAS" von Motril nach Nador bzw. Al Hoceima

Beitragvon Guenter » So 25. Nov 2018, 17:24

Hallo Thomas,
danke für die Info. Dann werde ich vermutlich die Samstagfähre von Motril nach Al Hoceima nehmen, wenn keine negativen Kommentare zu lesen oder zu hören sind. Ich kenne den Hafen von Al Hoceima noch nicht, den Hafen von Nador jeoch von Ankunft bzw. Abreise von/nach Séte. Das Procedere bei der Einreise/Ausreise war immer überschaubar und auch zügig.
@Michael,
da ich Dein Autotyp nicht kenne, kann ich nichts in die Suchmaske eingeben. Hier der Link zum Fährenportal:
https://www.aferry.de
Die Tickets von Spanien nach Melilla bzw. umgekehrt habe ich immer vor Ort gekauft. Sie waren erheblich preiswerter als im Internet, da sich niemand für die KFZ-Höhe von 2,40m interessiert hat. :)
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 134
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg



Ähnliche Beiträge

Camping "Azilan" in Chefchaouen
Forum: Camping
Autor: Christian
Antworten: 15
Camping auf der Strecke von Nador nach Merzouga
Forum: Camping
Autor: janmichael
Antworten: 1
Camping "Prends ton Temps" in Zagora
Forum: Camping
Autor: Christian
Antworten: 2
SUPRATOURS "Confort Plus" Agadir - Marrakech
Forum: Tourismus
Autor: tarfaya
Antworten: 0
Oase Tighmert - CP "Aain Nakhla"
Forum: Camping
Autor: burmaburma
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Autofähren

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron