Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln




Moderator: Thomas

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon kmfrank » Di 9. Aug 2016, 19:51

Hallo Zusammen,

gibt es Neuigkeiten zu einer möglichen Fährverbindung auf die Kanaren?
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

von Anzeige » Di 9. Aug 2016, 19:51

Anzeige
 

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon tarfaya » Mi 10. Aug 2016, 19:01

Es ist leider weiterhin ein absolutes Trauerspiel!

Bereits seit längerer Zeit beabsichtigt die marokkanische Regierung, erneut eine Fährverbindung zwischen dem Süden Marokkos und den Kanarischen Inseln einzurichten. Zunächst wurde versucht, nur Unternehmen damit zu beauftragen, die ausschließlich mit marokkanischem Kapital ausgestattet sind. Dies führte jedoch nicht zu dem gewünschten Erfolg, sodass man sich dann auch eine Reederei mit ausländischen Financiers vorstellen konnte. Damit hat u.a. die Reederei Fred. Olsen berechtigte Hoffnung, seine Pläne zur weiteren Internationalisierung seiner Linien realisieren zu können.

Nach dem jahrelangen Trauerspiel (u.a. Verspätungen à gogo, überrissene Preise, altes Fährmaterial, Sicherheitsmängel) und dem blamablen Ende der Fähren von Comarit/Comanav welche zwischen Tanger/Nador/Ceuta und Südspanien operierten wundert es mich überhaupt nicht, dass es mit der Aufnahme des eigentlich vorgesehenen Fährbetriebes zwischen Südmarokko und den Kanaren (weiterhin!) stockt...........
Wenn ich Neues weiss werde ich es hier posten.
tarfaya
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 15. Mär 2011, 23:22

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon kmfrank » Do 11. Aug 2016, 07:29

Hallo Tarfaya,

berichte mal was Positives :D
Schade das es nicht voran geht.

Danke für Deine Info
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon surfer » Do 11. Aug 2016, 08:32

mal 2 web funde zu dem thema .
angeblich standen die schon letzten dezember in den startlöchern .

http://www.fuerteventurazeitung.de/inde ... rieb-gehen

http://noticias7.eu/fred-olsen-will-fae ... hten/7321/

surfer
surfer
 
Beiträge: 183
Registriert: So 2. Feb 2014, 10:56

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon Miyo » Fr 12. Aug 2016, 17:49

das wäre ja schon prima, die Nachrichten von dir surfer sind ein Jahr alt. Wahrscheinlich ist nichts Neues passiert seither
Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul Alles Liebe Miyo
Benutzeravatar
Miyo
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 12:17

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon surfer » Sa 13. Aug 2016, 09:31

ja das sind sie .

seitdem gab es wohl nichts neues .



surfer
surfer
 
Beiträge: 183
Registriert: So 2. Feb 2014, 10:56

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon kmfrank » So 17. Sep 2017, 09:06

Hallo Zusammen,

nun steht bald Marokko wieder auf dem Plan und würde gern wissen, ob es Neuigkeiten zu einer möglichen Fährverbindung auf die Kanaren gibt :?:
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon tarfaya » So 17. Sep 2017, 11:28

Der Präsident der Stadtverwaltung von Tarfaya, Mohamed Salem Behiya, sagt dass der renovierte marokkanische Hafen zum Start für die Fährverbingung auf die Kanaren „bereit“ sei. Der Hafen von Tarfaya musste massiv ausgebessert werden, da dieser und seine nächste Meerwasser Umgebung von schwerer Versandung bedroht war .
Ziel sei es, dass im September 2017- inchallah! - eine Fast-Ferry zweimal pro Woche die Route zwischen Tarfaya und Puerto del Rosario bedient. Die Express Fähre kann Personen, Waren und Fahrzeuge transportieren und soll die Strecke in ca. zwei Stunden bewältigen.

https://marokkoprojekt.wordpress.com/20 ... fang-2017/
http://www.fuerteventurazeitung.de/2017 ... september/
tarfaya
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 15. Mär 2011, 23:22

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon surfer » So 24. Sep 2017, 15:02

surfer
 
Beiträge: 183
Registriert: So 2. Feb 2014, 10:56

Re: Fährverbindung Marokko Kanarische Inseln

Beitragvon kmfrank » So 24. Sep 2017, 19:21

DANKE
für Eure Info's, danach könnte ja der Fährbetrieb morgen beginnen :D :D
Was bedeutet die Hafen Sicherheitsstufe 4 ? Bauliche Maßnahmen? Oder?

Da bin ich mal gespannt.

Wenn jemand neue Info's zum tatsächlichen Einsatz einer Fährline auf die Kanaren hat, bitte hier posten :idea:

Wenn der Preis paßt, möchten wir gern mit dem Reisemobil mal einige Wochen auf die Kanaren fahren ;)
Liebe Grüße
Michael
kmfrank
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 16. Okt 2014, 17:39

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Neue Fährverbindung Motril - Tanger
Forum: Autofähren
Autor: MobilLoewe
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Autofähren

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron