Ausreise Hafen Tanger Med.




Moderator: Thomas

Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon Miyo » Fr 15. Mär 2019, 18:17

Wir buchten die GNV Fähre von Tanger Med. um 16.00 Uhr am Samstag 16.3.19
Gestern ein Meldung, die Fähre geht um 16.30
Heute die Meldung 6..ja sechs Stunden vorher am Hafen zu sein
auf Französisch natürlich!
vous devez vous presenter au port minimum 6h avant le départ pour operations de controle et checkin (qui ferme 2h avant le départ)
Schön???
oder
Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul Alles Liebe Miyo
Benutzeravatar
Miyo
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 12:17

von Anzeige » Fr 15. Mär 2019, 18:17

Anzeige
 

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon edith » Fr 15. Mär 2019, 21:46

Genau deswegen bevorzuge ich die Schnellfähre ab Tarifa!
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2554
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon surfer » Sa 16. Mär 2019, 10:15

lol und wenn du dann 6h vor abfahrt am hafen bist wartest du erst mal ca 3h bis der schalter von gnv aufmacht :-)


surfer
surfer
 
Beiträge: 163
Registriert: So 2. Feb 2014, 10:56

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon Miyo » Mi 20. Mär 2019, 10:56

schlimmer.. wir waren um 11.30 am Hafen
Fähre fuhr um 20.30 los.
Essen wie immer miserable
Zimmer schmutzig und sogar noch Gagi (Shit ) im WC und am WC Besen, Dusch Stange hing runter.
Ankunft wäre 16 Uhr in Genua. Wir haben das Zimmer räumen müssen um 15 Uhr und freuten uns. Dann sind wir mit dem Gepäck bis zur Ankunft um 18 Uhr rum gesessen. Dann ging das Gestosse los, die Treppen runter.
Tja das lässt uns schon denken NIE MEHR FÄHRE NACH Marokko.
Nun sind wir glücklich im Tessin und geniessen es sehr.
Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul Alles Liebe Miyo
Benutzeravatar
Miyo
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 12:17

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon Guenter » Mi 20. Mär 2019, 12:47

Ja, es ist schon ein Jammer mit GNV. Mal top mal flop :shock:
Ich bin am 06.02.2019 von Tanger-Med mit der "EXCELLENT" nach Genua geschippert.
Abfahrt sollte um 23 Uhr sein, angelegt hat die Fähre in Tanger Med gegen 21:45 Uhr.
GNV-Security begann um 23:00 Uhr, um 00:10 Uhr habe ich die Außenkabine bezogen. Sie war sauber, lediglich die Handtücher
musste ich bei der Crew holen.
Abfahrt war 01:03 Uhr. Der übliche "Zwangsaufenthalt" in Barcelona. Ankunft in Genua am 09.02.2019 gegen 07:30 Uhr. Die Kabine habe ich fast bis zur letzten Minute auskosten können. :) Ich weis auch nicht nach welchen Kriterien die Crew auf der "EXCELLENT" arbeiten. Wurde auch schon aus der Kabine rausgeworfen und musste lange im Flur warten. :twisted:
Das Essen im Selfservice war ok und preislich auch, wenn man einen Essensvoucher bei der Buchung mitkauft.
Ich glaube es gibt nicht "die Anreise/Abreiselösung" nach/von Marokko. Preislich und zeitlich ist die Fährverbindung von Italien nach Marokko besser, aber das muss man halt abwägen...
Der Service auf den Fähren ist halt von den Launen der Crew abhängig, auch wenn es wieder dieselben Personen sind.
Miyo, mit welchem Kahn seid Ihr unterwegs gewesen?
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 136
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon Miyo » Do 21. Mär 2019, 21:08

Guenther, schön dass du auch ein wenig positiv über die Fähre schreibst. Wir sind dummerweise am 17.12 von Genua mit der Supreme plus gefühlsmässig tausenden Marokkaner die mit Familie von Genua nach Hause fahren für die Festtage. Eine marokkanische Familie hat 3 - 4 Kinder die lebhaft die in den Korridoren umher springen. In Barcelona sind gefühlsmässig noch mal eine grosse Zahl marokkanische Familien mit vielen Kindern zugestiegen. Stellt euch vor wie lange wir im Salon gewartet haben bis wir dem Zollbeamten unsere Pässe zeigen konnten.
Zurück sind wir mit der Excellent. Weniger Kinder :-) aber eben wie schon beschrieben.
Wegen dem Essen..... weil die Warteschlange so lange war haben wir (trotz Essenscoupon) 2 mal im Pizza Restaurant gegessen.
Unser Gedanke ist noch......nie mehr GNV
Herzliche Grüsse Guenther
von Yoli und Migg
Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul Alles Liebe Miyo
Benutzeravatar
Miyo
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 12:17

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon Lutz DAMM » Do 21. Mär 2019, 21:23

Hallo Edith,

Du sprichst mir aus der Seele. Wir fahren auch meist von Tarifa weg. Ob das mit dem Wohnwagen auch geht, weiß ich nicht. Mit Motorrad allerdings super. Und gleich am Hafen in‘s Hotel Continental. Einfach super.

Liebe Grüße von Lutz
Lutz DAMM
 
Beiträge: 124
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:25
Wohnort: Graz, Österreich, Tel +436606701747

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon WoMoFan » Di 16. Apr 2019, 15:38

03. April 19 GNV Tanger Med - Genua; 4 h vor dem offiziellen Abfahrtermim: ca 100 aufgebrachte Marokkaner blockieren alle Check-in Schalter von GMV, sodass wir unsere vorbestellten und vorbezahltem Tickets nicht bekommen könnten. Ein offizieller Vertreter von GNV empfiehlt uns 1 h zu warten, dann hätte sich der Trubel aufgelöst. Nach 1 h immer noch das gleiche Bild. Wir und ein paar andere Europäer lässt man nicht an die Schalter ran. Der Mitarbeiter von GNV vor dem Schaltern führt meine Frau über einen Seiteneingang in die Check-in Bude von GNV. Dort bekommt sie sofort unsere Tickets. Zurück am Campingbus verlangt der offizielle GNV-Angestellte 40 Euro, sonst rückt er die Pässe und Tickets nicht heraus! Wir geben ihm 200 Dirhams ("unser letztes Geld ") und erhalten so unsere Tickets. Ich reiße ihm unsere Pässe aus der Hand und fahre los. 5 h später sind wir an Bord. Das sind selbst für Marokko, das wir glaubten zu kennen, unhaltbare Zustände!
WoMoFan
 
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Apr 2019, 19:44

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon Guenter » Di 16. Apr 2019, 20:02

Ja, es gibt immer wieder Überraschungen. :shock:
Aber ich verstehe den Ablauf nicht: Wenn deine Frau die Tickets und die Pässe über den "Seiteneingang" erhalten hat, warum fordert
dann am Campingbus der "offizielle GNV-Angestellte" 40 Euro?
Wie war dann die Stimmung auf der Fähre?
Was war der Grund für die Aufregung der Marokkaner?
Mit welcher Verspätung hat die Fähre in Tanger Med abgelegt?
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
 
Beiträge: 136
Registriert: So 9. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Offenburg

Re: Ausreise Hafen Tanger Med.

Beitragvon WoMoFan » Di 16. Apr 2019, 21:14

Ganz einfach; Wenn er das Schmiergeld, Pardon die "Bearbeitungsgebühr " vorher verlangt hätte wäre er nicht sicher gewesen, dass wir es ihm geben. Mit unseren Pässen und den Tickets in seiner Hand war das wesentlich einfacher.
Grund für den ganzen Touble war wohl (so wurde uns erzählt), dass einige Tage zuvor eine GNV Fähre in Barcelona liegen geblieben war und Hunderte seit Tagen um einen Fährplatz kämpften.
Stimmung an.Bord: Als wir von der Garage im Schiff hoch wollten haben sich zwei Marokkaner fürchterlich und handgreiflich gestritten, wer von beiden noch in den Auzug darf. Die Nerven lagen blank. Wir sind dann die vier Stockwerke zu Fuß hoch. Mitreisende Europäer berichteten ähnliches. Überraschender Weise waren gar nicht soviele Personen an Bord, dafür bis auf den letzten Platz Frachtcontainer, die offensichtlich vor gingen.
WoMoFan
 
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Apr 2019, 19:44

Nächste


Ähnliche Beiträge

Koordinaten für Genua Hafen
Forum: Sonstiges
Autor: edith
Antworten: 7
Neuer Hafen Tanger MED
Forum: Einreise und Kraftfahrzeug
Autor: Benecke
Antworten: 5
Hafen Algeciras
Forum: Sicherheit
Autor: thekalex1
Antworten: 1
Ausreise in Tanger Med - Dauer der Grenzabfertigung.
Forum: Einreise und Kraftfahrzeug
Autor: PDSoft
Antworten: 3
Ein- und Ausreise mit Fahrerwechsel
Forum: Einreise und Kraftfahrzeug
Autor: Embidu
Antworten: 17

TAGS

Zurück zu Autofähren

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron