Fragen zu und Erfahrungen mit der App




Fragen zu und Erfahrungen mit der App

Beitragvon DFAhornhof » Mi 27. Jun 2012, 11:19

Hallo Edith,
die Idee mit der Marokko-App war super! Die App läuft sowohl auf dem iPad als auch auf dem Notebook. Hat man keine Internetverbindung, fällt
natürlich das Kartenmaterial flach. Die Anfahrt (Karte oder Satellit) & die GPS-Daten erleichtern das Ansteuern des Camping- bzw. Stellplatzes.
Bild
Bild
Bild
Verlinkte Adresse aus der App
Bild
Die SatellitenMap zeigt die optimale Anfahrt zum Camping.
Sobald man eine Internetverbindung hat, wird die App aktualisiert. Die Campingplätze (z.B. C-Atantica d`Imourane) kann man durch Fotos und
Text ergänzen! Über den Link hat man sofort die Tarife für Imourane.
Die nützlichen Hinweise sind im Buch noch ausführlicher: ADAC-Madam Goertz-Trigano in Agadir usw. würden in der App Sinn machen!
Hallo Edith,
beide Marjane hast Du wunderbar in die App eingebaut! Dabei zeigt die GoogleMap im Gegensatz zu OpenStreetMap von Marokko sowie der
Topo Maroc v.2.0 Marjane am besten an:
Bild
GoogleMap:
Bild
Topo Maroc:
Bild
OpenStreetMap von Marokko:
Also weiter so - DFAhornhof
Zuletzt geändert von DFAhornhof am Sa 18. Aug 2012, 17:22, insgesamt 3-mal geändert.
DFAhornhof
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 14. Apr 2011, 18:18

von Anzeige » Mi 27. Jun 2012, 11:19

Anzeige
 

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon edith » Do 28. Jun 2012, 20:02

Danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich hatte ja leider noch keine Gelegenheit, das in der Realität zu testen.
Allzeit gute Reise
Edith
www.mobilunterwegs.eu
edith
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:22

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon Yacout » Fr 29. Jun 2012, 10:07

DFAhornhof hat geschrieben:Hallo Edith,
die Idee mit der Marokko-App war super! Die App läuft sowohl auf dem iPad als auch auf dem Notebook. Hat man keine Internetverbindung, fällt
natürlich das Kartenmaterial flach. Die Anfahrt (Karte oder Satellit) & die GPS-Daten erleichtern das Ansteuern des Camping- bzw. Stellplatzes.
Also weiter so - DFAhornhof


Wenn die App auch auf einem Notebook läuft, heißt das Anroid ?
Und wo/wie ist die App dann erhältlich ?
Yacout
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 10:15

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon DFAhornhof » Fr 29. Jun 2012, 14:31

Android ist das Betriebssystem sowie die Software-Plattform für mobile Geräte. Die Marokko-App
kann man im App Store kaufen/installieren, über iTunes mit dem Notebook synchronisieren auf
auf dem iPad oder Notebook betrachten. Der Preis der App: 7,99 €
DFAhornhof
DFAhornhof
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 14. Apr 2011, 18:18

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon Yacout » Fr 29. Jun 2012, 14:37

DFAhornhof hat geschrieben:Android ist das Betriebssystem sowie die Software-Plattform für mobile Geräte. Die Marokko-App
kann man im App Store kaufen/installieren, über iTunes mit dem Notebook synchronisieren auf
auf dem iPad oder Notebook betrachten. Der Preis der App: 7,99 €
DFAhornhof


Android ist nur ein Betriebssystem für mobile Geräte.
Die Marokko-App habe ich im App Store und auch bei http://www.guidewriters.com nicht gefunden.
Es würde mich auch sehr wundern, wenn man über iTunes auf einem Android-System installieren könnte.
Yacout
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 10:15

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon aebert » Fr 29. Jun 2012, 15:12

Liebe Saharafreunde,

derzeit sind die digitalen Guides nur über die iPhone App zu beziehen. Ab August 2012 folgt auch eine Android App.

Innerhalb der App gibt es die Möglichkeit sich bei Guidewriters zu registrieren. Dadurch können wir den Kauf einem Account zuweisen und insofern Ihr Euch über den gleichen Account auf der Guidewriters Website einloggt, könnt Ihr den Guide auch im Web nutzen. Ihr könnt z.B. im Web einzelne Campingplätze suchen und als Favorit markieren. Diese syncen sich auch mit der App.

Wenn jemand Fragen hat, dann kann er uns auch gerne anrufen. Wir sind selbst Marokko verliebt und nehmen uns für den Campingguide immer Zeit. :-)
030-60985623

Viele Grüße
Andreas
(einer der Gründer von GuideWriters)
aebert
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 15:17

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon DFAhornhof » Fr 29. Jun 2012, 18:09

Hallo Andreas,
die super Marokko-App läuft bei mir auf dem iPad 3 ohne Internet einwandfrei.
Nur die MarokkoMap fehlt natürlich. Aber GPS-Daten aufs Nüvi und das wars.
Das iPad 3 hat als Betriebssystem iOS 5.1! Android-Apps laufen auch auf dem Notebook
unter Windows 7 (s.ComputerBild). Für mich sind die Texte, Fotos & Maps von Marokko
auf dem iPad & Notebook (s.Fotos) von Bedeutung.
Bekannt dürfte sein: das iPad 3 hat als Betriebssystem iOS 5.1 und ab Oktober 6.0!!
DFAhornhof
Zuletzt geändert von DFAhornhof am Sa 18. Aug 2012, 17:29, insgesamt 3-mal geändert.
DFAhornhof
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 14. Apr 2011, 18:18

Re: bisher erschienene Guides

Beitragvon Yacout » Fr 29. Jun 2012, 18:42

Hallo DFAhornhof,
mit anderen Worten, deine Antwort war voreilig und falsch:
wie wir von Andreas erfuhren, gibt es noch keine Android-App.

Hallo Andreas,
meine Frage nach einer Android-App habe ich auch an eure Mailbox geschickt. Leider keine Antwort.
Aber wenigstens auf diesem Wege habe ich nun erfahren, dass es keine gibt.

Gruß Yacout
Yacout
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 10:15



Ähnliche Beiträge

Fragen zur GNV-Reise Sete-Nador, Tanger-Genua
Forum: Autofähren
Autor: demokrit
Antworten: 7
Fragen zu Mauretanien
Forum: Tourismus
Autor: edith
Antworten: 0
Allgemeine Fragen
Forum: Tourismus
Autor: Anna
Antworten: 3
rundreise inkl. westsahara - fragen
Forum: Tourismus
Autor: bern
Antworten: 7
Erfahrungen und Probleme Einreise
Forum: Einreise und Kraftfahrzeug
Autor: MatthiasB
Antworten: 4

Zurück zu App Store

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron